Communication

Aktuelle Veranstaltungen:

Workshop "Ich als wissenschaftliche Marke"

Wie schaffe ich es meine Forschung bekannt zu machen und meine Karriere auf den nächsten Level zu katapultieren?

In Zeiten von Informationsflut und lautstarkem Hinterfragen von Fakten sind neue glaubwürdige Leitfiguren aus der Wissenschaft gefragt, die Orientierung schaffen. Diese verstehen es mit der Öffentlichkeit umzugehen und Ihre Erkenntnisse zu vermarkten.

In dem Workshop “Ich als wissenschaftliche Marke” erfährst Du was eine Science Brand ist und welche berufliche und gesellschaftliche Potenziale Dir einen Markenstatus verleihen können. Darüber hinaus, lernst Du die Methodik der Positionierung von Personenmarken kennen, die Du für Dich im Anschluss des Workshops nutzen kannst. In Einzel- und Gruppenarbeiten erarbeiten wir den ersten Schritt zum Aufbau Deiner wissenschaftlichen Marke aus: Deine individuelle Markenessenz.

Geplanter Ablauf:

●        Begrüßung und Vorstellung

●        Vortrag: Bedeutung der Marke in der Wissenschaft.

●        Einzel- und Gruppenarbeiten zur Erarbeitung des individuellen Markenkerns (Markenessenz)

Lernziele:

●        Die wissenschaftliche Marke verstehen

●        Positionierungsmethodik kennenlernen

●        Erarbeitung Deiner Markenessenz

Voraussetzungen: Keine Erfahrungen nötig.

Zielgruppe: Promovierende und Postdocs

Maximale Zahl an Teilnehmern: 8 Personen

Zeit: Montag 30.09.2019 von 9:00h bis 16:00h inkl. Pausen

Ort: WE5/ 04.003

Anmeldeschluss: eine Woche vor dem Workshop

Anmeldung: per E-Mail bitte an trac(at)uni-bamberg.de

Workshopleitung: Petru Leuthold ist Markenexperte und Inhaber der Bamberger Agentur für Markenentwicklung BRAINBEAST BRAND.

In Branding-Workshops weihen Petru und sein Team Unternehmen in die Geheimnisse des erfolgreichen Brandings ein und zeigen Methoden zum Markenaufbau. Im persönlichen Coaching unterstützt er Persönlichkeiten und Führungskräfte beim Aufbau und der Weiterentwicklung Ihrer Personenmarken.