Coaching, Training, Skills

Vieles im Lebenslauf ist Trainingssache: Bewerbungen schreiben und Vorstellungsgespräche führen ebenso wie soziale Kompetenzen und spezielle Kommunikationsfähigkeiten.

Im Rahmen unseres Angebots können Sie Ihre beruflichen und persönlichen Schlüsselkompetenzen und -qualifikationen erweitern. Sie erhalten Sie außerdem wertvolle Tipps für Ihre persönliche Bewerbungsstrategie.

 

 

Veranstaltungen im Sommersemester 2019


WORKSHOP / „Die ganze Welt als Bühne – souverän und selbstsicher auftreten“

Freitag, 26. April 2019, 9 Uhr bis 16.30 Uhr, K20/02.08
In diesem Workshop geht es um die eigenen und individuellen Ausdruckmöglichkeiten: Wie spricht mein Körper, was drückt er aus? Wie klingt meine Stimme, wenn ich ausgelassen oder fröhlich, müde oder traurig bin? Wie spreche ich so, dass mich jeder versteht?

Im Verlauf des Kurstages wechseln Körper- und Atemübungen, Sprech- und Rhetorikübungen sich mit Diskussionen und Reflexionen über Kommunikation und Sprecher_innenstatus ab. Vor allem die Übungen aus dem „Theatersport“ schenken Mut, Spontanität, Selbstbewusstsein und sollen helfen, die eigene Wirkung nach außen besser kennenzulernen. Auch diskutieren wir gemeinsam.

Das ist ein weiterer Schritt zu einem  selbstsicheren Auftreten - stark und weiblich.


Zielgruppe: Studentinnen und wissenschaftliche Mitarbeiterinnen, Anmeldung erforderlich

Leiterin: Heike Bauer-Banzhaf, Dipl. Schauspielerin, Autorin, Coachin, Krafttankstelle

Teilnahmegebühr: 25 Euro für Studentinnen, 30 Euro für Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen (inkl. Seminarunterlagen), in bar zu entrichten bei Anmeldung.

Teilnehmerinnenzahl: max. 12

Anmeldeschluss: eine Woche vor dem Workshop

Kontakt und Anmeldung:
Büro der Frauenbeauftragten
Kapuzinerstr. 18, 2. Stock
Tel.: 0951/863-1244
E-Mail: seminare.frauenbeauftragte(at)uni-bamberg.de


WORKSHOP / Bewerbung – Schlüssel zum erfolgreichen Berufseinstieg!

Freitag, 10.05.2019, 09:00 - 12:30 Uhr in MG2/01.04, Markusstraße 8a
In dem dreistündigen Workshop werden wir Ihnen Strategien zur erfolgreichen Bewerbung aufzeigen. Hierbei geht es u.a. um Themen wie die Analyse des eigenen Profils („Was kann ich und wo will ich hin?“), die Selbstvermarktung („Was kann ich dem Arbeitgeber bieten?“), Strategien zur Stellenrecherche („Wo und wie finde ich passende Arbeitgeber?“). Gemeinsam werden wir mit Ihnen auch herausfinden, wie man Stellenprofile richtig liest („Passe ich zur Stelle/Passt die Stelle zu mir?“).

Wir zeigen Ihnen alle Schritte vom Erstellen der Bewerbung bis zur Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch und geben Ihnen Tipps, wie Sie bei dabei „punkten“ können!

Referentinnen: Anne Kraus/Silke Schneider, Beraterinnen für akademische Berufe

Zielgruppe: Studierende aller Fachbereiche

Anmeldung bis 07.05.2019 unter bamberg.akademikerberatung(at)arbeitsagentur.de


Kontakt:
Silke Schneider und Anne Kraus
Hochschulberatung Bamberg
Tel.:   0951/9128-217 oder -859
Fax.:  0951/9128-830
E-Mail: bamberg.akademikerberatung(at)arbeitsagentur.de


WORKSHOP / Bewerben mit Beeinträchtigung

Mittwoch, 15. Mai 2019, 13-18.30 Uhr, FMA/00.07
Menschen, deren Lebensalltag durch Beeinträchtigungen eingeschränkt ist, sehen sich bei der Berufsorientierung vor besondere Aufgaben gestellt, da viele Arbeitgeber empfindlich auf dieses Thema reagieren.

Doch es gibt zahlreiche berufliche Erfolgsgeschichten von Menschen mit Beeinträchtigungen, man denke nur an Stephen Hawking. Doch was kann man als Mensch mit Einschränkungen tun, um beruflich erfolgreich zu sein? Dieser Frage soll im Workshop nachgegangen werden. Fünf Aspekte sollen dabei besonders erörtert werden:

1. Die spezifischen Qualifikationen von Menschen mit Einschränkungen
2. Tätigkeitsfelder, in denen Menschen mit Einschränkungen besondere Stärken aufweisen
3. Der Umgang mit der Beeinträchtigung in der schriftlichen Bewerbung
4. Die Erwähnung der Beeinträchtigung im Vorstellungsgespräch
5. Unterstützungs- und Fördermöglichkeiten zur Berufsintegration seitens der Öffentlichen Hand

Neben dem langjährigen Bewerbungstrainer Dr. Stützer werden bei der Veranstaltung auch Integrationsberater_innen der Agentur für Arbeit, der ZAV, Mitarbeiter_innen der Kontaktstelle Studium und Behinderung an der Universität Bamberg und Betroffene teilnehmen.

Finanziert wird dieser Workshop durch die Kooperation der Kontaktstelle Studium und Behinderung mit dem Fachkolleg Inklusion an Hochschulen – gendergerecht.

Leitung: Dr. Andreas Stützer (Trainer und Berater)

Kontakt und Anmeldung:bafbs(at)uni-bamberg.de

Teilnehmendenzahl: offen

Anmeldeschluss: eine Woche vor dem Workshop


Kontaktstelle Studium und Behinderung
Kapuzinerstr. 25
Tel.: 0951/863-1147
E-Mail: bafbs(at)uni-bamberg.de


WORKSHOP / „Fit fürs Vorstellungsgespräch“

17. Mai 2019, 8.30 Uhr bis 13 Uhr, K20/02.09
Sie haben eine Einladung zum Vorstellungsgespräch erhalten? Herzlichen Glückwunsch, dann haben Sie beim Bewerben bisher alles richtig gemacht! Doch nun gilt es auch die zweite Hürde zu nehmen und sich gut auf das Gespräch vorzubereiten. Wie man das macht und auf welche Fragen man sich einstellen sollte wird in diesem Seminar erläutert. Schwerpunkte des Kurses sind:

a) die Vorbereitung: Information, Selbstreflexion, Selbstpräsentation
b) der Gesprächsablauf: vom Small Talk zum strukturierten Interview
c) die Fragen: typische, kritische, verbotene, eigene
d) die Nachbereitung: Rückschau, Feedback, Kostenerstattung
e) die Besonderheiten: Interview per Skype und Telefon

Zum Kurs werden Unterlagen ausgegeben, die ein selbstständiges Nach- und Weiterarbeiten ermöglichen.


Zielgruppe:
Workshop für Studentinnen und wissenschaftliche Mitarbeiterinnen, Anmeldung erforderlich

Seminarleitung: Dr. Andreas Stützer (Trainer und Berater)

Teilnahmegebühr: 25 Euro für Studentinnen, 30 Euro für Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen (inkl. Seminarunterlagen), in bar zu entrichten bei Anmeldung.

Teilnehmerinnenzahl: max. 15

Anmeldeschluss: eine Woche vor dem Workshop


Kontakt und Anmeldung:
Büro der Frauenbeauftragten
Kapuzinerstr. 18, 2. Stock
Tel.: 0951/863-1244
E-Mail: seminare.frauenbeauftragte(at)uni-bamberg.de


EINZELBERATUNG / Bewerbungsunterlagencheck

Dienstag, 21.05.2019, 18-20 Uhr in Raum MG2/00.10, Markusstraße 8a
Sind Sie in der Bewerbungsphase und haben Ihre Bewerbungsunterlagen erstellt? Sind Sie unsicher, ob diese aussagekräftig und interessant genug sind, um Interesse bei dem Adressaten zu wecken, Sie kennenzulernen?

Dann holen Sie sich fachkundigen Rat!

Wir nehmen uns Zeit, um mit Ihnen Ihre Unterlagen in einem Gespräch kritisch zu durchleuchten. Sie erhalten Rückmeldungen dazu, was gut ist, aber ebenso Tipps und Anregungen, was Sie inhaltlich oder optisch noch optimieren könnten.  Selbstverständlich bleibt auch Raum für sonstige Fragen rund um das Thema Bewerbung.

Um für Sie ausreichend Zeit zur Verfügung zu stellen und Wartezeiten zu vermeiden, bitten wir um Anmeldung per mail bis spätestens 14.05.2019 unter: bamberg.akademikerberatung(at)arbeitsagentur.de

Referentinnen: Anne Kraus und Silke Schneider, Beraterinnen für akademische Berufe

Zielgruppe: Studierende aller Fachbereiche

Anmeldung erforderlich!


Kontakt:
Silke Schneider und Anne Kraus
Hochschulberatung Bamberg
Tel.:   0951/9128-217 oder -859
Fax.:  0951/9128-830
E-Mail: bamberg.akademikerberatung(at)arbeitsagentur.de


WORKSHOP / Vorstellungsgespräch - Training für einen überzeugenden Auftritt!

Freitag, 24.05.2019; 09:00 – 12:30 Uhr, MG2/01.04
Sie möchten im Vorstellungsgespräch oder im Telefoninterview mit sicherem Auftreten, Kompetenz und Sympathie überzeugen und einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen?

In diesem Workshop haben Sie nach einem kurzen Impulsvortrag die Gelegenheit, im sog. „Mock-Interview“ das Vorstellungsgespräch „live“ aber in einem „geschützten“ Rahmen praktisch zu üben und sich selbst auszuprobieren.

Sie erhalten u.a. auch Tipps, wie Sie mit schwierigen Fragen umgehen, wie Sie sich kompetent präsentieren und Ängste abbauen können, um zukünftig gestärkt in ein „echtes“ Vorstellungsgespräch zu gehen.

Bitte bringen Sie zum Workshop Ihren Lebenslauf und etwas zu Schreiben (Block, Stift) sowie den Teilnahmebeitrag in Höhe von 10 EUR mit!

Referenten: Thomas Kestler, Murat Güllendi (Ingeus GmbH, Bamberg)

Zielgruppe: Studierende aller Fachbereiche

Teilnahmegebühr: 10 EUR

Workshop mit Einzeltraining und Gruppenfeedback – Anmeldung erforderlich (max. 12 TN)!

Anmeldung bis 21.05.2019 unter bamberg.akademikerberatung(at)arbeitsagentur.de

Kontakt:
Silke Schneider und Anne Kraus
Hochschulberatung Bamberg
Tel.:   0951/9128-217 oder -859
Fax.:  0951/9128-830
E-Mail: bamberg.akademikerberatung(at)arbeitsagentur.de


EINZELBERATUNG / Bewerbungsunterlagencheck im Rahmen des Karrieretages der WIAI

Mittwoch, 05.06.2019, 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr  im Irmler Musiksaal, ERBA-Insel
Sind Sie in der Bewerbungsphase und haben Ihre Bewerbungsunterlagen erstellt? Sind Sie unsicher, ob diese aussagekräftig und interessant genug sind, um Interesse bei dem Adressaten zu wecken, Sie kennenzulernen?

Dann holen Sie sich fachkundigen Rat!

Wir nehmen uns Zeit, um mit Ihnen Ihre Unterlagen in einem Gespräch kritisch zu durchleuchten. Sie erhalten Rückmeldungen dazu, was gut ist, aber ebenso Tipps und Anregungen, was Sie inhaltlich oder optisch noch optimieren könnten.  Selbstverständlich bleibt auch Raum für sonstige Fragen rund um das Thema Bewerbung.

Pro Student ist ein Timeslot von 20min vorgesehen.

Um für Sie ausreichend Zeit zur Verfügung zu stellen und Wartezeiten zu vermeiden, bitten wir bis zum 29.05.2019 um Anmeldung per mail unter: bamberg.akademikerberatung(at)arbeitsagentur.de

Zielgruppe: Studierende aller Fachbereiche

Referentinnen:
Anne Kraus und Silke Schneider, Beraterinnen für akademische Berufe, AA Bamberg


Kontakt:
Silke Schneider und Anne Kraus
Hochschulberatung Bamberg
Tel.:   0951/9128-217 oder -859
Fax.:  0951/9128-830
E-Mail:   bamberg.akademikerberatung(at)arbeitsagentur.de


WORKSHOP / Xing, LinkedIn & Co. –Karrierenetzwerke richtig nutzen!

Freitag, 07.06.2019, 09:00 Uhr – 12:30 Uhr im Rechenzentrum, RZ00.04
In diesem Workshop lernen Sie, wie Sie in XING, LinkedIN und Experteer ein Profil anlegen. Die erfahrenen Trainer zeigen Ihnen die Gemeinsamkeiten und Unterschiede dieser drei Plattformen auf und erläutern Ihnen wichtige Grundregeln im Umgang mit persönlichen Profilen auf Bewerberplattformen im Internet. In dem interaktiven Training lernen Sie die Unterschiede in der Herangehensweise der Kontaktaufnahme und Bewerbung im Vergleich zur klassischen Bewerbung kennen und haben auch die Möglichkeit zu einem individuellen Bewerbungsmappen-Check.

Bitte bringen Sie die Teilnahmegebühr von 10 Euro mit!

Zielgruppe: Studierende aller Fachbereiche

Teilnahmegebühr: 10 EUR

Referenten: Thomas Kestler, Murat Gullendi (Ingeus GmbH, Bamberg)

Anmeldung bis 30.05.2019  unter bamberg.akademikerberatung(at)arbeitsagentur.de

Kontakt:
Silke Schneider und Anne Kraus
Hochschulberatung Bamberg
Tel.:   0951/9128-217 oder -859
Fax.:  0951/9128-830
E-Mail: bamberg.akademikerberatung(at)arbeitsagentur.de


WORKSHOP / „Bewerbungsseminar“

07. Juni 2019, 9 Uhr bis 16 Uhr, RZ/01.02 (PC-Pool)
Sie sind auf Stellensuche, mit den aktuellen Bewerbungsanforderungen jedoch nicht hinreichend vertraut? In diesem Kompaktkurs erstellen oder optimieren Sie unter Anleitung eine Bewerbung, die heutigen Standards entspricht. Schwerpunkte sind das Anschreiben und der Lebenslauf, darüber hinaus werden das Deckblatt, das Qualifikationsprofil und die Aufbereitung Ihrer Dokumente für eine Online-Bewerbung behandelt.

Die Teilnehmerinnen können bereits erstellte Unterlagen mitbringen oder auf Vorlagen zurückgreifen, die im Kurs zu Verfügung gestellt werden. Bringen Sie zum Kurs außerdem möglichst einen USB-Stick mit, damit Sie Ihre Unterlagen darauf abspeichern können.

Zielgruppe: Workshop für Studentinnen und wissenschaftliche Mitarbeiterinnen, Anmeldung erforderlich

Seminarleitung: Dr. Andreas Stützer (Trainer und Berater)

Teilnahmegebühr:
25 Euro für Studentinnen, 30 Euro für Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen (inkl. Seminarunterlagen), in bar zu entrichten bei Anmeldung.

Teilnehmerinnenzahl: max. 8

Anmeldeschluss: eine Woche vor dem Workshop

Kontakt:
Büro der Frauenbeauftragten
Kapuzinerstr. 18, 2. Stock
Tel.: 0951/863-1244
E-Mail: seminare.frauenbeauftragte(at)uni-bamberg.de


VORTRAG / Mein erster Arbeitsvertrag

Dienstag,  02.07.2019, 18:00 Uhr – 20:00 Uhr in MG2/01.10
Der Arbeitsvertrag ist ein wichtiges Thema beim Berufseinstieg. Beide Seiten, Arbeitgeber und Arbeitnehmer, müssen sich über die gegenseitigen Rechte und Pflichten einig werden. Hierbei gibt es große Gestaltungsspielräume. In der heutigen Zeit spielen auch befristete Verträge eine große Rolle. Deshalb ist es wichtig, sich gut zu informieren und genau zu prüfen,  was man unterschreibt.

Der interaktive Vortrag bietet wichtige Informationen rund um den Arbeitsvertrag und Antworten auf Fragen, wie z.B.

·         Was muss beim Abschluss eines Arbeitsvertrages beachtet werden?

·         Was sind zwingende Bestandteile des Arbeitsvertrages?

·         Was sollte man bei befristeten Verträgen beachten?

·         Welche Fragen sind im Bewerbungsgespräch erlaubt?

Sofern nach dem Vortrag noch Fragen zum Thema Arbeitsrecht offen geblieben sind, haben Sie die Gelegenheit, in einer anschließenden offenen Diskussion diese mit der Rechtsanwältin Petra Egetenmeyer zu klären.

Zielgruppe: Studierende aller Fachbereiche

Referentin: Petra Egetenmeyer, Familienkanzlei Bamberg

keine Anmeldung erforderlich!


Kontakt:
Silke Schneider und Anne Kraus
Hochschulberatung Bamberg
Tel.:   0951/9128-217 oder -859
Fax.:  0951/9128-830
bamberg.akademikerberatung(at)arbeitsagentur.de