Fachdidaktisches Praktikum an einer beruflichen Schule in der beruflichen Fachrichtung Sozialpädagogik

 

Liebe Studierende!

Die Zuteilung zum letzten Schulpraktikum vor dem Referendariat erfolgt seit dem SS 2019 nach einsemestriger Unterbrechung wieder durch mich. Durch meine langjährige Seminarlehrertätigkeit kenne ich nahezu alle in Frage kommenden Schulen in Nordbayern und werde deshalb die Zuteilung in Absprache mit jeder/m Einzelnen von Ihnen durchführen.

 

Ziel ist es,

-   dass die Schule zu Ihnen und Sie zur Schule passen
                                               UND,
-   dass ein Beitrag zur beruflichen Sozialisation geleistet wird!

 

Wenn Sie Ihr fachdidaktisches Praktikum im SS 2020 absolvieren möchten, kommen Sie bitte am Montag, 27. Januar, zwischen 10:00 Uhr und 13:00 Uhr, in mein Büro, damit wir gemeinsam und möglichst einvernehmlich die Praktikumsschule festlegen.

Bitte beachten Sie dazu auch die folgenden Hinweise:

1. Melden Sie sich wegen eines Praktikumsplatzes NICHT direkt bei einer Schule (ausgenommen
    Fachakademie für Sozialpädagogik der Caritas in Bamberg).
 

2. Haben Sie Verständnis dafür, dass ich Ihnen bei allem Engagement WEDER die Schule NOCH einen
    Schulort Ihrer Wahl garantieren kann. Dies hat u. a. auch damit zu tun, dass sich immer mehr
    Schulen aus der Betreuung von PraktikantInnen heraushalten. Eine Beschwerde bei der Fachschaft
    oder dem Studiengangsbeauftragten bringt leider keinen einzigen zusätzlichen Praktikumsplatz.
 

3. Schließen Sie sich nach Möglichkeit zu Kleingruppen zusammen, bei denen ein Mitglied über ein
    Kfz verfügt.
 

4. Die Praktikumsplätze im Sommersemester sind begrenzt, da einige Schulen ausschließlich
    Praktikumsplätze im Wintersemester anbieten.
 

H. J. Batscheider