SNA-ASN-M: Analyse sozialer Netzwerke

Inhalt & Lernziele

In diesem Modul erhalten Sie grundlegende Einblicke in Methoden und Modelle der Analyse sozialer Netzwerke. Dabei lernen Sie die Bedeutung der Struktur sozialer Netzwerke für die Effektivität und Effizienz betrieblicher Prozesse besser zu verstehen. Wir beschäftigen uns beispielweise mit den folgenden Fragestellungen:  

  • Welche strukturellen Eigenschaften haben soziale Netzwerke?
  • Was verrät die Rolle und Position von Akteuren im sozialen Netzwerk über deren Einfluss und Innovationskraft?
  • Welche Auswirkungen haben Netzwerkstrukturen auf betriebswirtschaftliche Ergebnisse?

Zusätzlich werden praktische Übungen zur Modellierung und Analyse sozialer Netzwerke unter Verwendung der Software Gephi durchgeführt. Durch die Möglichkeit von freiwilligen semesterbegleitenden Studienleistungen zur Notenverbesserung können Sie Ihre Kenntnisse vertiefen und auf Forschungsfragen der Wirtschaftsinformatik anwenden.

Organisatorisches

  • Format: Vorlesung & Übung
  • Semester: Wintersemester (Repetitorium im Sommersemester)
  • Zeit & Ort: virtuelle Veranstaltung, Vorlesung: Mittwoch (10-12 Uhr), Übung: Donnerstag (16-18 Uhr)
  • ECTS: 6 ECTS
  • Aufwand: 180 Stunden
  • Prüfung: schriftliche Prüfung (Klausur, 90 Minuten)
  • Anmeldung: Für die Teilnahme an dem Modul ist eine Anmeldung notwendig (Formular s.u.)

Weitere Informationen zum Modul erhalten Sie im UnivIS.

Repetitorium

Für diese Veranstaltung bieten wir Ihnen ein Repetitorium im Sommersemester an, in dem Sie Fragen zu Inhalten des Moduls stellen können. Dies findet statt im Rahmen von Einzelterminen oder innerhalb der Sprechstunden (1 SWS). Für Rückfragen zum Repetitorium wenden Sie sich bitte an die angegebene Kontaktperson. 

Kontakt

Theresa Henn
theresa.henn(at)uni-bamberg.de
Tel.: +49 951 863-2988

Anmeldung zur Teilnahme

Der Anmeldezeitraum zur Teilnahme am Modul für das Wintersemester 2020/2021 ist bereits verstrichen. Wenden Sie sich bei Rückfragen hierzu an die oben angegebene Kontaktperson. Die Prüfungsanmeldung erfolgt regulär nach den Modalitäten des Prüfungsamtes.