Prof. Dr. Elisabeth von Erdmann

Forschungsschwerpunkte liegen auf dem Gebiet der russischen, ukrainischen und kroatischen Literatur- und Kulturgeschichte. Sie beziehen sich besonders auf philosophisch-theologisch-poetologische und kulturhistorische Fragen der Slavistik. Besonderes Interesse gilt der Beschaffenheit von Poetiken einzelner Dichter und literarischer Strömungen.

Schwerpunkte

Reihe Tusculum slavicum 

Publikationen

Vortragsthemen

Schwerpunkt Südosteuropa 

 

Dr. Erna Malygin

zu den Infos

PD Dr. Anna Rothkoegel

zu den Infos

Qualifikationsarbeiten

zu den Infos