Die universitäre Lehramtsausbildung soll unsere Studierenden möglichst gut auf ihre spätere Berufspraxis vorbereiten. Hierfür versuchen wir, in unserem Lehrangebot theoretisch fundiertes Wissen mit konkreten Handlungsimplikationen in schulisch relevanten Situationen zu verzahnen. Unter dem Punkt "Praxislehre" können Sie sich über unsere thematisch vielfältigen Theorie-Praxis-Seminare informieren, die unseren Studierenden die Erprobung und Reflexion der erworbenen Fähigkeiten und Fertigkeiten an Schulen bzw. in der Zusammenarbeit mit Schülerinnen und Schülern ermöglichen. 

Die hohe interdiziplinäre Kooperation, die sich in unseren Forschungsprojekten zeigt, versuchen wir zudem auch in unserer universitären Lehre abzubilden, um Studierende für ihre spätere Lehrtätigkeit von einem engen interdisziplinären Austausch profitieren zu lassen. Wie dies konkret in unserem Lehrangebot umgesetzt wird, können Sie unter dem Punkt "Interdisziplinäre Lehre" nachlesen.