Seit dem Wintersemester 18/19 gibt es in der Bamberger Philosophie einen Arbeitskreis Philosophie (AK Philosophie). Dieser besteht aus Studierenden, die sich gemeinsam am Institut für studentische Interessen einsetzen und insgesamt bei der Gestaltung des studentischen Lebens in der Bamberger Philosophie mitwirken möchten.

Unsere Projekte

Geplant sind unter anderem:

1.) Eine philosophie-interne Plattform zum Austausch von und Diskussion über Essays (damit diese nach Ihrer Abgabe nicht gänzlich vergessen werden).
2.) Die Wiederbelebung und Koordinierung des philosophischen Stammtischs, der weiterhin Mittwochs um 20 Uhr in der Galerie stattfinden soll.
3.) Eine Studentische Tagung zum Thema ,,Menschenrechte & Menschenwürde'', die Anfang nächstes Jahr stattfinden soll.
4.) Eine (auch fächerübergreifende) zentrale Stelle zur Vermittlung von Lesekreisen für alle, die daran interessiert sind, beispielsweise ein Werk für ein Lektüregespräch gemeinsam mit anderen zu lesen; Hier kann sich bereits jetzt jeder Interessierte an uns wenden (bitte mit einer kurzen E-Mail an die unten angegebene Adresse).
5.) Gemeinsame Spiele- und Filmabende zum gegenseitigen Kennenlernen in der Philosophie.

Wenn Ihr Lust habt, euch bei der Organisation noch zu beteiligen oder eigene Ideen habt, seid Ihr herzlich eingeladen, noch miteinzusteigen! Ihr erreicht uns per Mail an ak.philosophie(at)uni-bamberg.de.