Aboubakr El Hacen Benabbas

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

 

Forschungsthemen

  • Datenmanagement für sensor-basierte Anwendungen
  • Datenstrommanagement und Ereignisverarbeitung
  • Semantische Sensornnetzwerke und Sensordatenqualität


Übungen

MOBI-DSC-M: Data Streams and Complex Event Processing
2,00 SWS
Aboubakr Benabbas

Projekt

MOBI Projekt Basketballdaten (Mobi-PR-Bball)
4 SWS
Simon Steuer , Aboubakr Benabbas
Bist du Basketballfan? Interessierst du dich für Datenanlysen? Dann bist du hier richtig. Der Mobi Lehrstuhl bietet dieses Semester ein Projekt das sich mit NBA-Daten beschäftigt. Es werden mehrere Datenquellen verwendet um interessante Einblicke in die Spiele, Spielzüge und Leistungen der Spieler zu gewinnen. Zum Beispiel richtig ausgeführte Spielzüge, sich wiederholende Spielsituationen und Spielertendenzen. Die Daten zum Projekt werden von Holger Geschwindner bereitgestellt. Herr Geschwindner ist der Mentor und Trainer des berühmtesten deutschen Basketballspielers Dirk Nowitzki. Nach verschiedener Meilensteine wird Herr Geschwindner mit seiner Expertise das Projekt begleiten. Klingt interessant? Bewirb dich bei MOBI-Meta im unten aufgeführten Link


Werdegang

Aboubakr Benabbas hat in 2014 an der TU Ilmenau seinen Masterstudium absolviert. Seit 01.06.2014 ist er beim Lehrstuhl für Informatik, insbesondere Mobile Softwaresysteme/Mobilität an der Universität Bamberg als Wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig.

Er promoviert gerade an Uni-Bamberg mit dem Forschungsthema "Datenqualität in sensor-basierten Anwendungen" und ist Projectleiter vom Living-Lab Bamberg; eine Forschungsumgebung für Sensoranwendungen.   

Er ist auch seit 2015 Fachstudienberater für den Studiengang "Master International Software Systems Science".