Forum Mathematik-Didaktik - ForMaD

Im ForMaD bieten wir zweimal je Semester einen Gastvortrag von Kolleginnen und Kollegen der Mathematikdidaktik an.

Herzlich eingeladen zum ForMaD sind alle Studierende, Lehrkräfte und mathematik-didaktisch Interessierte.

Die Themen spiegeln die Vielfalt der aktuellen Forschungsrichtungen in der Mathematikdidaktik wider. Jeder Beitrag hat dabei, wie stets in der Mathematikdidaktik, gleichzeitig die konkrete Unterrichtswirklichkeit im Blick und bietet Anregungen für das Lehren und Lernen von Mathematik.

Zeit: donnerstags 18.00 Uhr s.t.
Ort: MG2/02.10 (Seminargebäude Markusstr. 8a)  Karte
Parkmöglichkeiten in der Innenstadt hier

Die Beiträge sind durchweg als Fortbildung für Lehrkräfte FIBS genehmigt.

Nächste Beiträge im ForMaD

Im Sommer 2020 pausiert das ForMaD in gewohnter Form aufgrund einiger personeller Umstellungen.

Mitte Mai wird Dr Virginia Kinnear von der Deakin University in Melbourne in Zusammenarbeit mit dem WegE-Projekt an der Otto-Friedrich-Universität einen Vortrag halten.
Sobald nähere Informationen vorliegen, werde diese hier ausführlich bereit gestellt.

Im Wintersemester 20/21 sind wir natürlich wie gewohnt wieder mit spannenden Beiträgen für Sie da.

Beiträge im Wintersemester 2019/20

14.11.2019
Prof. Dr. Miriam Lüken (Universität Bielefeld)
„Ich seh‘ einen Grünen, einen Lilanen und einen Orangen. Die sind immer drei und dann fängt es wieder so an.“ Mathematische Muster- und Strukturkompetenzen von 3- bis 7-jährigen Kindern
genehmigt als FIBS E214-MATH/19/3
Bericht

28.11.2019
Prof. Dr. Gilbert Greefrath (Westfälische Wilhelms-Universität Münster)
Mathematisches Modellieren mit digitalen Medien
genehmigt als FIBS E214-MATH/19/4
Bericht

Ort der Veranstaltung ist immer der Neubau auf dem Marcusgelände hier in der Ansicht von der Markusstraße aus kommend.

Der Gebäudeteil 2 (G2) befindet sich in Richtung der Steinertstraße.

Der ForMaD Veranstaltungsraum (MG2/02.10) liegt im zweiten Stock Raumnummer 10.  (Karte / Parkmöglichkeiten in der Innenstadt hier)