Early Maths

Frühe mathematische Bildung

Prof. Dr. Anna Susanne Steinweg

Schon seit den frühen 1990er Jahren gilt mein Interesse dem Bereich des Schulanfangs und der mathematischen Bildung im Kindergartenalter. Während in den Anfängen auch in der damals aktuellen Fachdidaktik das Interesse maßgeblich auf der Feststellung von Vorkenntnissen und ihrer Bedeutung für die Ausgestaltung des Anfangsunterrichts mit der erkannten Heterogenität stand, ist im 21. Jahrtausend der Fokus auf das Design von Lern- und Anregungsumgebungen im Kindergarten selbst verlagert worden. Innerhalb der Projekte KiDZ und TransKiGS konnte ich meine Forschungen in diesem Gebiet vorantreiben und insbesondere die Bedeutung der Professionalisierung von Erzieherinnen und Erziehern herausarbeiten. Im Projekt TransKiGS wurde darüber hinaus auch der Unterricht in der Schulanfangsphase in den Blick genommen, demzufolge wurde Anregungsmaterialien im Sinne eines fließenden Übergangs vom Kindergarten bis zum Ende der Jahrgangsstufe 2 entwickelt. Die Grundvoraussetzung anschlussfähiger Bildung wurde dabei auch in Dokumentationsmaterialien (Lerndokumentation Mathematik; vgl. Publikationen) deutlich.

  • seit 2012 "MaiKe - Mathematik im Kindergarten entdecken" ein Kooperationsprojekt der Mathematikdidaktiken der Otto-Friedrich-Universität und der FAU Erlangen-Nürnberg [vgl. auch Projekt EfEKt]
  • 2014-2015 Überarbeitung der Lerndokumentation Mathematik(883.1 KB) und Adaption an neuen RLP Berlin
  • 2012-2015 Wissenschaftliche Beratung und Begleitung der Weiterentwicklung und Normierung der Lernausgangslagenuntersuchung Berlin (LauBe) Teilbereich Mathematik
  • 2006 - 2010  TransKiGS  Konzeptionelle Mitarbeit und wissenschaftliche Begleitforschung im Programm TransKiGS zur Stärkung der Bildungs-Erziehungsqualität in Kindertageseinrichtungen und Grundschulen der Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung (BLK) für das Land Berlin (10.000 € p.a.)
  • 2004 - 2009  Fachwissenschaftliche Begleitung im Kompetenzbereich Mathematik im Projekt KiDZ - Kindergarten der Zukunft der Stiftung Bildungspakt Bayern

Aktuelle Publikation zu Mathe im Kindergarten

Benz, Ch., Steinweg, A.S., Gasteiger, H., Schöner, P., Vollmuth, H., & Zöllner, J. (2018). Mathematics Education in the Early Years - Results from the POEM3 Conference, 2016. Heidelberg et al.: Springer. DOI 10.1007/978-3-319-78220-1

This book gives insight in the vivid research area of early mathematics learning. The collection of selected papers mirror the research topics presented at the third POEM conference.Thematically, the volume reflects the importance of this relatively new field of research. Structurally, the book tries to guide the reader through a variety of research aims and issues and is split into four parts. The first two parts concentrate on teacher professional development and child learning development; the third part pools research studies creating and evaluating designed learning situations; and the fourth part bridges focuses on parent-child-interaction.