14. Bamberger Schulleitungssymposium

"Schule zwischen Authentizität und virtuellen Wirklichkeiten – Im digitalen Zeitalter führen und pädagogisch gestalten"

 

Als Keynotereferentinnen und Keynotereferenten werden u. a. sprechen:

 

  • Prof. Dr. Sebastian von Mammen (Julius-Maximilians-Universität Würzburg): Eine Realität oder der Weg zur Natürlichen Programmierung
  • Dr. Thomas Riecke-Baulecke (Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung im Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg): Digitale Revolution und Schule
  • Prof. Dr. Julia Gerick (Universität Hamburg): Leadership und Schulentwicklung in einer digitalisierten Welt – Aktuelle Entwicklungen, empirische Befunde und mögliche Implikationen
  • Prof. Dr. Heidi Schelhowe (Universität Bremen): Primat des Pädagogischen? Zu den Bildungsaufgaben in einer digitalisierten Welt 
  • Prof. Dr. Joachim Bauer (Universität Freiburg): Selbstfürsorge in einer reizüberfluteten Welt: Wie können wir die Kontrolle über unser Leben zurückgewinnen