Die AG K.Theo stellt sich vor

»Ich bin in der AG K.Theo, weil mir viel an der aktiven Mitgestaltung des studentischen Lebens am Institut gelegen ist – vor allem aber bedeutet Mitglied in der AG zu sein für mich eines: Gemeinschaft.«

Saskia Fischer, IAP der AG K.Theo

»Ich bin in der AG K.Theo, weil ich dort sehr liebe und sympathische Menschen kennenlernen durfte, die nicht nur universitäre Aufgaben übernehmen, sondern auch abseits des Studiums eine tolle Gemeinschaft mit vielen interessanten und heiteren Aktionen bilden.«

Timo Doleschal, IAP der AG K.Theo

»Ich bin in der AG K.Theo, weil ich mich schon immer gerne engagiert und mich für andere eingesetzt habe. Die AG K.Theo hat mich dabei von allen studentischen Gruppierungen am besten überzeugt.«

Katja Neubauer, Mitglied der AG K.Theo

»Ich bin in der AG K.Theo, weil ich denke, dass Studis auch etwas bewirken können und mir die Fachschaft GuK zu groß war. Außerdem ist es auch außerhalb von Vorlesungen und Seminaren schön, sich für andere Studis und die Uni einzusetzen.«

Magdalena Görtler, Mitglied der AG K.Theo

»Ich bin in der AG K.Theo, weil ich das Leben am Institut aktiv mitgestalten will.«

Anna Pistner, Mitglied der AG K.Theo

»Ich bin in der AG K.Theo, da ich mich dort engagieren und Themen aktiv mitgestalten kann!«

Stephan Hoppe, Mitglied der AG K.Theo

»Ich bin in der AG K.Theo, weil ich mich gerne engagiere. In der AG kann ich mich mit anderen vernetzen und das Geschehen am Institut für katholische Theologie positiv beeinflussen. Die AG hat tolle und kreative Angebote für Studierende, die gerade erst anfangen, und für solche, die schon länger dabei sind.«

Andreas Hoffmann, Mitglied der AG K.Theo

»Ich bin in der AG K.Theo, weil ich gerne Teil einer Gemeinschaft bin, die sich für andere einsetzt und das Studieren am Institut aktiv mitgestaltet.«

Jennifer Eiser, Mitglied der AG K.Theo

Du möchtest gern Teil der AG K.Theo sein? Dann melde Dich gerne bei uns! Wir freuen uns auf Dich!

Du erreichst uns über unsere Email kontakt(at)agktheo-bamberg.de und sehr gerne auch persönlich! Mach mit und gib der AG sowie dem Institut ein weiteres Gesicht!