Daniela Reichl, M.Sc.

Daniela Reichl, M.Sc.

Markusplatz 3, Raum 03.16
D-96047 Bamberg
Tel.: +49 (0) 951 / 863-1882
E-Mail: daniela.reichl(at)uni-bamberg.de

Sprechstunde nach Vereinbarung

 

Biographie

Publikationen

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Suchtforschung und Suchttherapie e.V. (DG-Sucht)

Forschungsschwerpunkte

  • Bedeutung von Impulsivität für die Symptomatik substanzgebundener Sucht
  • m-health im Bereich Alkoholabhängigkeit

Aktuelle Projekte

  • Konzeption und Evaluation eines adaptiven Inhibitionskontrolltrainings bei Alkohol- und Methamphetaminabhängigkeit (Kooperation mit dem Bezirksklinikum Hochstadt)
  • Die Rolle antisozialer Persönlichkeitseigenschaften im Rahmen einer Substanzabhängigkeit bei Inhaftierten (Kooperation mit der JVA Amberg)
  • Projekt SmartAssistEntz

Tätigkeit im Bereich Lehre

  • Seminare SS21: Gewalt- und Sexualdelinquenz - Ursachen und Therapiemöglichkeiten (M.Sc.)

Informationen finden sich im UnivIS, etwaige Materialien im VC

Aktuell betreute Abschlussarbeiten:

  • Die Rolle antisozialer Persönlichkeitseigenschaften im Rahmen einer Substanzabhängigkeit bei Inhaftierten (Masterarbeit)
  • Die Bedeutung konsumbezogener Parameter für die mentale Gesundheit alkoholabhängiger Personen nach stationärer Entzugs- oder Entgiftungsbehandlung (Bachelorarbeit)
  • Die Rolle von Persönlichkeitsstilen und Selbstmitgefühl bei depressiven Patient*innen (Masterarbeit)