Herzlich Willkommen auf der Seite des Kompetenzzentrums Denkmalwissenschaften und Denkmaltechnologien (KDWT)

Über Uns

Die Bamberger Denkmalwissenschaften definieren sich als theoretisch fundierte und anwendungs- wie technikbezogene Disziplin an der Schnittstelle von Theorie und Praxis. Alleinstellungsmerkmal ist die interdisziplinäre Kompetenz zwischen Geistes-, Ingenieur- und Materialwissenschaft. Das KDWT leistet einen wesentlichen Beitrag zum gesamtuniversitären Forschungsschwerpunkt "Erschließung und Erhalt von Kulturgut" (siehe dazu auch die entsprechende Reportage).

Konkrete Ziele des Zentrums sind der Ausbau der technischen Kompetenz und die Internationalisierung des Studien- und Lehrangebots. Im Einzelnen gehören dazu: