Verena Berthold, M.Sc. Psych.

10/2015 – 07/2018

Master of Science in Psychologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München (Schwerpunkt Arbeits-, Organisations- und Sozialpsychologie)
Thema der Masterarbeit: „Erzähl mir keine Märchen!“ - Märchen als Vehikel zum Erlernen psychologischer Theorien und zur Steigerung der wahrgenommenen Relevanz von Märchen und psychologischen Theorien

01/2017 – 07/2017

Auslandssemester an der Universität Linköping (Schweden) 

10/2012 – 07/2015

Bachelor of Science in Psychologie an der Universität Regensburg 
Thema der Bachelorarbeit: Langweile mich nicht, sonst werde ich kreativ! - Auswirkungen von Langeweile während der Inkubationsphase eines kreativen Prozesses auf die Kreativität

2012-2018

Stipendiatin des Max Weber-Programms Bayern (u.a. Teilnahme an Sommerakademien, Soft-Skill-Seminaren, Symposien, Exkursionen und Sprachkursen)

Seit 04/2020

Freie Trainerin bei der TWIST Consulting Group

Seit 10/2019

Lehrbeauftragte der Universität der Bundeswehr München (Trainerin)

Seit 09/2018

Netzwerkpartnerin beim Institut für Konfliktforschung und Krisenberatung

Seit 05/2018

Freie Trainerin beim Center for Leadership and People Management der LMU München

07/2017 – 08/2018

Werkstudentin beim Institut für Konfliktforschung und Krisenberatung 

Seit 05/2016

Trainerin beim Verein Zivilcourage für ALLE e.V. 

10/2013 – 10/2015

Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Statistik und Risikomanagement (Übungsleiterin inkl. SPSS-Übungsstunden; Korrektur der Klausuren) 

05/2012 – 08/2012

TUI Service AG: Animateurin (Einsatz in Bulgarien) 

11/2011 – 03/2012

Lisa Dräxlmaier GmbH: Einkauf

  • Ausbildung zur systemischen Beraterin am Münchner Institut für systemische Weiterbildung (MISW) (seit Juni 2019)
  • Trainerin sozialer Kompetenzen
    Trainerausbildung der LMU (2016-2017)
  • Trainerin für Zivilcourage
    Trainerausbildung durch Zivilcourage für ALLE e.V. (2016)
  • Weiterbildungen in den Bereichen:
    • Work-Life-Balance & Stressmanagement (2012)
    • Kreatives Arbeiten (2013)
    • Gruppendynamische Prozesse (2014)
    • Verhaltensänderung in Individuum und Gesellschaft (2014)
    • Stimme und wirkungsvolles Auftreten (2016)
    • Verhandlungsführung (2016)
    • Diskussionsleitung (2018)

  • Berthold, V. (2018). „Geh‘ doch nach Hause!“ – Präsentismus am Arbeitsplatz. In F. C. Brodbeck (Hrsg.), Evidenzbasierte Wirtschaftspsychologie, (25). Ludwig-Maximilians-Universität München.
    http://www.evidenzbasiertesmanagement.de.
  • Berthold, V., & Eichmann, S. (2017). Hänsel und Gretel von den Gebrüdern Grimm (1819). In Psychologie der Märchen (pp. 101-107). Springer, Berlin, Heidelberg.
  • Berthold, V. (2017). Bremer Stadtmusikanten von den Gebrüdern Grimm (1819). In Psychologie der Märchen (pp. 179-185). Springer, Berlin, Heidelberg.
  • Berthold, V., & Eichmann, S. (2017). Hänsel und Gretel – oder: Lügen, Lügen, Lügen; erschienen am 24.07.2017 online unter: https://hrtoday.ch/de/article/haensel-und-gretel-oder-luegen-luegen-luegen
  • Ftan 2014 Behavior Change Workgroup (2015). A Theory-Based Physical Activity Intervention in German University Students and Faculty. Annals of Behavioral Medicine, 49, S.27