Dipl.-Psych. Theresa Wechsler

seit 2011

Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin, Bayerische Akademie für Psychotherapie München

10/2011

Diplom Psychologin, Otto-Friedrich-Universität Bamberg

seit 2014

Freiberuflicher Coach

seit 2014

Lehrtätigkeiten an der
Ludwig-Maximilians-Universität München
IB Medizinische Akademie München
Otto-Friedrich-Universität Bamberg

seit 2013

Konflikttrainerin Erzbischöfliches Jugendamt München und Freising

seit 2012

Freie Mitarbeiterin am KAP - Kompetenzzentrum für Angewandte Personalpsychologie, Otto-Friedrich-Universität Bamberg

seit 2011

Klinische Psychologin und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Max-Planck-Institut für Psychiatrie, München

2009 - 2010

Studentische Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Persönlichkeitspsychologie, Diagnostik und Intervention (Prof. Dr. Lothar Laux), Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Wechsler, T. & Schütz, A. (2015). Selbstkonzepte, Selbstdiskrepanzen und ihre Bedeutung im Coaching. In S. Greif et al. (Hrsg.), Handbuch Schlüsselkonzepte im Coaching. Berlin, Heidelberg: Springer. DOI 10.1007/978-3-662-45119-9_87-1

Wechsler, T. (2012). Das coachingtool-spezifische Wirkfaktorenmodell. Organisationsberatung, Supervision, Coaching (4/2012), 405-423. Wiesbaden: Springer.

Wechsler, T. (2012). Wirkfaktoren in Coachingtools unter der Lupe: Entwicklung und Anwendung eines Bewertungssystems. Hamburg: Diplomica Verlag. Verfügbar unter: http://www.diplom.de/e-book/229227/wirkfaktoren-in-coachingtools-unter-der-lupe

Wechsler, T. (2012). Sind Coaching-Tools eine Hilfe zur Durchführung wirksamer Coachings? Coaching Magazin (1/2012), 32-37.

Wechsler, T. (2012). Coaching-Tools in der Wirkfaktorenanalyse. In C. Rauen (Hg.). Coaching-Tools III. Erfolgreiche Coaches präsentieren 55 Interventionstechniken aus ihrer Praxis (S. 11-21). Bonn: managerSeminare.

  • Persönlichkeitscoaching / Führungsidentität
  • Work-Life-Balance / Burnoutprophylaxe
  • Videofeedback / persönliches Auftreten und Wirkung
  • Achtsamkeit zur Stressreduktion
  • Gesprächsführung / Kommunikation
  • Wirkfaktorengeleiteter Einsatz von Coaching-Tools