Blockchain-Technologie und Kryptowährung

Zusammenfassung

Im Rahmen dieses Forschungsschwerpunktes wird untersucht, wie Unternehmen mit Hilfe von Blockchain-Technologie einen Mehrwert im Unternehmenskontext genieren können. Aus Individualperspektive wird das Nutzungsverhalten von Blockchain-basierten Anwendungen (wie Kryptowährungen) untersucht.

Forschungsgegenstand

Der Mehrwert von Blockchain im Unternehmenskontext

Eine zentrale Fragestellung ist, in welchen Anwendungsbereichen Blockchain-Technologie geeignet ist und einen Mehrwert generiert. In diesem Zusammenhang untersucht das ISDL-Team den Einsatz von Blockchain-Technologien in verschiedenen Branchen und Anwendungsbereichen. Da nur wenige Blockchain-Projekte erfolgreich umgesetzt werden und einen Launch der Blockchain-Technologie erleben, fokussiert sich das Forschungsteam auch auf die Frage von Erfolgsfaktoren und Lessons Learned in Blockchain-Projekten. Mit Hilfe mehrerer Internationaler Praxispartner begleitet das Forschungsteam mehrere Blockchain-Projekte in verschiedenen Anwendungsfelder.

Die private Nutzung von blockchain-basierten Anwendungen

Im Rahmen des Hypes um Blockchain und Kryptowährungen untersucht das Forschungsteam die Gründe hinter der Nutzung und Nichtnutzung von Blockchain-basierten Anwendungen, sowie Kryptowährungen. Mitunter wird ein Fokus auf die Besonderheiten von Blockchain-basierten Anwendungen aus Individualperspektive legt.

Ausgewählte Veröffentlichungen

  • Mattke, J., Maier, C., Müller, L., and Weitzel, T. (2018)
    Typology of User Resistance Behavior: A Study Explaining Why Individuals Resist Using Bitcoin
    Proceedings of the 39th International Conference on Information Systems (ICIS), San Francisco

  • Mattke, J., Hund, A., Maier, C., and Weitzel, T. (2018)
    Will the real Value of Blockchain Please Stand Up? Lessons Learned from Multiple Blockchain Projects
    Proceedings of the MISQE Special Issue Workshop, San Francisco