Vortrag am 10.06.2015 von Dr. Gregor Feindt, Institut für Europäische Geschichte Mainz

Am Mittwoch, 10. Juni 2015, wird Herr Dr. Gregor Feindt vom Institut für Europäische Geschichte Mainz einen Vortrag zu dem Thema:


"Menschenrecht, Unabhängigkeit und Nation: Die Sprache des Protests in Ostmitteleuropa vom Spätsozialismus bis in die Gegenwart"


halten. Der Vortrag findet im Raum U11/00.16 statt und beginnt um 18.15 Uhr.

Es ergeht hiermit recht herzliche Einladung an Interessierte!