Forschungsaufenthalt von Prof. Dr. H. Brandt am Institute for Advanced Study in Princeton (USA)

Vom 7. Mai 2015 bis zum 15. September wird Professor Brandt in Princeton arbeiten und in diesem Zeitraum nur elektronisch (unter der üblichen Bamberger email-Adresse) erreichbar sein. Die gewohnten Lehrveranstaltungen in der Alten Geschichte werden im Sommersemester 2015 an den üblichen Orten zu den gewohnten Zeiten stattfinden.

Eine Sprechstunde von Prof. Dr. Brandt findet statt am 21. April 2015, 9-10 Uhr in KR12/00.19.