Dramaturg/-in, Dramaturgieassistent/-in

  • Aufgaben:
    • Auswahl der Stücke, die aufgeführt werden sollen (zusammen mit Regisseur/-in und Intendant/-in)
    • Erstellung einer Streichfassung des Textes oder Dramatisierung eines epischen Textes für die Aufführung
    • Mitarbeit im Regieteam, insbesondere Einbringen wissenschaftlicher Perspektiven auf das Stück
    • bei Auftragsstücken Zusammenarbeit mit dem Autor/der Autoin
    • Erstellung eines Programmhefts
    • Mitarbeit bei der Erstellung des Plakats, des Monatsspielplans, des Jahreshefts
    • Kontakt mit der Fachpresse
  • germanistische Qualifikationen:
    • Dramenanalyse
    • Kenntnis der Theatertradition
    • Erstellen von Texten
  • Berufseinstieg:
    • Studienabshluss, Dramaturgieassistenz
    • einschlägige Praktika während des Studiums sind sinnvoll
  • Dramaturgische Gesellschaft