Studieren in der aktuellen Situation der COVID-19-Pandemie – Lehrstuhlspezifische Informationen

Auch während der Corona-Pandemie sind wir digital voll für Sie da!

Liebe Studierende, Gasthörer*innen und Interessierte,

aus gegebenem Anlass und gemäß den Anordnungen des Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst sowie der Universitätsleitung findet die Lehre unseres Lehrstuhl Fundamentaltheologie und Dogmatik aktuell online statt. Inwiefern die Lehre phasenweise wieder in den Präsenzmodus zurückkehren kann, wird die Entwicklung und politische Einschätzung der Lage entscheiden.

Allgemeine Informationen:

Damit Sie zu allen lehrrelevanten Informationen, Lehrveranstaltungen und Unterlagen Zugang haben, bitten wir Sie, folgende Online-Dienste und Plattformen bereit zu halten. Der*die Dozent*in wird Ihnen mitteilen, über welches Tool die Lehrveranstaltung stattfindet:

  • Microsoft Teams: Die App »Microsoft Teams« gehört zum Programmpaket »Office 365«, das ihnen als Studierende der Universität Bamberg im Rahmen einer Lizenzvereinbarung kostenlos zur Verfügung steht. Bitte machen Sie sich mit diesem Programm vertraut.
  • Zoom
  • (Skype for Business)

Darüber hinaus finden auch folgende Plattformen wie bisher Verwendung:

Hinweis: Bitte melden Sie sich unbedingt zunächst über FlexNow  und im VC für alle Lehrveranstaltungen an, die Sie wahrnehmen wollen. Die grundlegende Kommunikationsplattform für alle Lehrveranstaltungen bildet der VC. Die VCs sind größtenteils in den ersten beiden Wochen ohne Passwort zugänglich. Sollte ein VC passwortgeschützt sein, erhalten die den Zugang per Email durch den*die Dozierende*n nach erfolgreicher Anmeldung über FlexNow (oder alternativ Anmeldung per Email, wenn FlexNow nicht möglich).

Allgemeine Informationen finden Sie im UnivIS.

Hinweis: Bei synronen Lehrveranstaltungen (»live«) erhalten Sie nach Anmeldung via FlexNow (oder wo nicht möglich: via Email) entweder einen Link zur Plattform oder werden in ein entsprechendes Team (bei MS Teams) eingetragen. Der*die Dozent*in wird sich nach Anmeldung in jedem Fall bei Ihnen melden.

Vorlesungen

Der Mensch in seiner Welt vor Gott.
Aktuelle Problemstellungen und Ansätze in Schöpfungslehre und theologischer Anthropologie
  • Ort (online): VC
  • asynchron (Lehrvideos)
Jesus und die Kirche.
Zu Herkunft, Selbstverständnis und Mission der Kirche in ökumenischem Kontext
  • Ort (online): VC
  • asynchron (Lehrvideos)
In Erwartung der Vollendung.
Eschatologie als theologische Rechtfertigung der Hoffnung des christlichen Glaubens auf die Erlösung des Menschen und seiner Welt durch Gott
  • Ort (online): MS Teams
  • wöchentlich/synchron
Tutorien zu den Vorlesungen Jesus und die Kirche und Der Mensch in seiner Welt vor Gott
  • Ort (online): MS Teams
  • 1. Sitzung: 22.04.2021
  • wöchentlich/synchron

Seminare

Sünde – Geschichte einer Idee.
Theologien von Sünde, Schuld und Vergebung in Judentum und Christentum
  • wöchentlich/synchron
Luther und die Kirche
  • wöchentlich/synchron
  • 1. Sitzung: 12.04.21

Science Fiction und theol. Anthropologie (Lektüreseminar)

(Voranmeldung per Email erbeten; siehe Univiseintrag)

 

  • Vorbesprechung am 23.04.21
  • Teams (online)
  • synch./ asyn. Termine n.V.

Systematisch-theologische Entwürfe in der Science Fiction (Blockseminar)

(Voranmeldung per Email erbeten; siehe Univiseintrag)

  • Vorbesprechung am 16.04.21
  • Teams (online)
  • Blocktermine
Der japanische Zen-Buddhismus.
Ein Dialogversuch aus christlicher Perspektive
  • Ort (online): MS Teams
  • 1. Sitzung: 13.04.2021
  • wöchentlich/synchron

Sonstige Kurse

Oberseminar zur Betreuung laufender Abschlussarbeiten
  • Ort (online): Zoom
  • 1. Sitzung: 12.04.2021
Examenskurs Fundamentaltheologie
  • Ort (online): Zoom
  • 1. Sitzung: 12.04.2021

Derzeit sind die klassischen Prüfungsformate der mündlichen und schriftlichen Prüfung nur eingeschränkt möglich. Das am 20.04.2020 in Kraft getretene Corona-Statut der Universität Bamberg erlaubt eine Abweichung von den in der jeweiligen Studien- und Prüfungsordnung bzw. dem Modulhandbuch vorgesehenen Vorgaben zu den Prüfungsformaten. Wir werden alle Studierenden selbstverständlich rechtzeitig im Verlauf des Semesters über eine Änderung der Prüfungsformate informieren.

Bei weiteren Fragen zu Lehrangebot, Ablauf etc. stehen wir Ihnen selbstverständlich per Email sowie in Online-Sprechstunden via Microsoft Teams zur Verfügung. Um einen Sprechstundentermin bei Prof. Bründl oder Marlene Moschko-Peetz für Microsoft Teams zu vereinbaren, melden Sie sich bei unserer Sekretärin, Tanja Hofmann, unter fundadog(at)uni-bamberg.de an. Frau Hofmann wird Ihnen einen Online-Termin zuweisen. Unmittelbar vor der Sitzung erhalten Sie dann jeweils eine Teilnahme-Aufforderung durch den*die Dozent*in.

Für unaufschiebbare Fragen zur Anerkennung von Studienleistungen wenden Sie sich bitte per Email direkt an Marlene Moschko-Peetz.

Für Rückfragen im Rahmen einer Betreuung von Abschlussarbeiten vereinbaren Sie bitte einen Sprechstundentermin bei unserer Sekretärin, Tanja Hofmann, unter fundadog(at)uni-bamberg.de.