Lehrveranstaltungen

Lehrveranstaltungszyklus

Für einen erfolgreichen Universitätsabschluss und zur besseren Planung Ihres Studiums wird seitens des Lehrstuhls für Fundamentaltheologie und Dogmatik das Angebot an notwendigen Veranstaltungen durch einen Veranstaltungszyklus(215.2 KB) (Stand: 16.01.2019) garantiert.


Aktuelle Lehrveranstaltungen

Vorlesungen

DER EINE GOTT IN DREI PERSONEN. Das christliche Gottesverständnis im Kontext der monotheistischen Religionen (Dogmatik: Gotteslehre)
2 SWS
Jürgen Bründl
GOTTES SELBSTMITTEILUNG IN JESUS CHRISTUS. Grundfragen einer christologisch orientierten Theologie der Offenbarung (Fundamentaltheologie: Offenbarung/ Christologie)
2 SWS
Jürgen Bründl
Religion, eine Ware? Einführungsvorlesung in die Fundamentaltheologie/Dogmatik
1 SWS
Marlene Moschko-Peetz
Die Vorlesung findet über das Tool VC (Virtueller Campus) und Panopto-Lehrvideos statt. Die VIdeos werden Donnerstag zur Vorlesungszeit im VC hochgestellt.

Vorlesung und Übung

Augustins Werk "Von der christlichen Lehre"
SWS
Maria Herzog
ACHTUNG - WIRD AUF FEBRUAR/MÄRZ 2021 VERSCHOBEN

Übungen

Examenskurs Fundamentaltheologie
2 SWS
Simon Steinberger

Übung/Blockseminar

"Tritt das Wort zum Element, fertig ist das Sakrament? Geschichtliche Entwicklung und zeitgemäßer Diskurs des Septenariums (S)
2 SWS
Thomas Bittner

Seminare

Examenskurs Fundamentaltheologie: Lektüre
1 SWS
Simon Steinberger
Ist Gott noch zu retten?
2 SWS
Jürgen Bründl
THEOLOGIE UND GESCHLECHT - DIE VIELEN »KÖRPER« CHRISTI
SWS
Jürgen Bründl , Marlene Moschko-Peetz

Seminar/Oberseminar

Oberseminar in Dogmatik und Fundamentaltheologie
SWS
Jürgen Bründl

Seminar/Proseminar/Übung

Lektüreseminar: Unbehagen der Geschlechter von J. Butler und Die Sonnenblume von S. Wiesenthal (Lektüreseminar)
2 SWS
Marlene Moschko-Peetz
Das Seminar findet Online über die Software-Plattform "Teams" statt.

Tutorien

Tutorium zur Vorlesung "Gottes Selbstmitteilung in Jesus Christus" und "der eine Gott in drei Personen"
SWS
Anna Hack , Katja Neubauer