Zukünftige Informationsveranstaltungen

25.11.2020: Trennungsrechnung - Identifikation und Kalkulation von "wirtschaftlichen Projekten"

Die Kalkulation ist ein wichtiger Bestandteil bei der Vorbereitung und Planung von Drittmittelprojekten. Je nach Art des Drittmittelprojektes und/oder je nach Vereinbarung mit dem Geldgeber ist dieses overhead- und steuerpflichtig. Dies ist öfter der Fall als vermutet und kann bei Nichtberücksichtigung zu einer nicht unerheblichen Finanzierungslücke führen.

In der Informationsveranstaltung Trennungsrechnung – Identifikation und Kalkulation von „wirtschaftlichen Projekten“ werden die verschiedenen Kategorien und Geldgeber von Drittmittelprojekten aufgezeigt, die Identifikation von „wirtschaftlichen“ Tätigkeiten und ihre Abgrenzung zu „nichtwirtschaftlichen“ Tätigkeiten im Sinne der Trennungsrechnung erläutert sowie die Kalkulation von wirtschaftlichen Drittmittelprojekten unter Berücksichtigung sämtlicher Kosten vorgestellt.

Die Informationsveranstaltung findet statt am Mittwoch, 25.11.2020, von 10.00 Uhr (s.t.) bis 12.00 Uhr und wird in digitaler Form via zoom Online-Videokonferenz durchgeführt. Der Link zur Teilnahme an der Videokonferenz wird den Teilnehmerinnen und Teilnehmern kurz vor der Veranstaltung bekannt gegeben.

Anmeldungen unter trennungsrechnung.fft(at)uni-bamberg.de bis spätestens 18.11.2020.

Für Fragen zur Veranstaltung steht Frau Heike Reichardt vom Dezernat Forschungsförderung und Transfer unter 0951 863-1286 oder unter trennungsrechnung.fft(at)uni-bamberg.de zur Verfügung.