Max Hellmann

Max Hellmann mit seiner Ehefrau Katinka Hellmann, geb. Erlanger (Quelle: Josef Motschmann, Es geht Schabbes ei; Vom Leben der Juden in einem fränkischen Dorf, Lichtenfels 1988, S. 67)

Geburtsdatum24.11.1889
GeburtsortAltenkunstadt
WohnortLichtenfels
Judengasse 14
BerufArbeiter
Familienstandverheiratet

 

NATIONALSOZIALISMUS

DeportationLichtenfels
Bamberg
25.04.1942
nachKrasnystaw
28.04.1942
weiteres Schicksalungeklärt
Todestagnicht bekannt
Todesortnicht bekannt

ANGEHÖRIGE
EhefrauKatinka Hellmann, geb. Erlanger (1893 - ?)