Übung „Wikipedia und Geschichtswissenschaften“

Ein Angebot der Historischen Grundwissenschaften:

Online-Blockübung ab 8. Januar 2021.

Weitere Termine finden am 9., 15. und 29. Januar sowie am 19. Februar 2021 statt.
Die Übung ist geöffnet für Studierende der Europäischen Ethnologie. Bitte beachten: Es sind nur noch wenige Restplätze frei!

Zum Inhalt
Die Übung, die insbesondere in der zweiten Hälfte als Gruppenarbeit bzw. Work in Progress konstituiert werden soll, bietet einen allgemeinen Überblick über den Nutzen und die Funktionsweise der derzeit größten Online-Enzyklopädie im deutschsprachigen Netz. Gegen anderslautende Urteile soll gezeigt werden, dass die Wikipedia gerade für die geschichtswissenschaftlichen Disziplinen ein äußerst nützliches Recherchewerkzeug darstellt und gleichzeitig auch als Ausgangspunkt wissenschaftlicher Forschung dienen kann. Ziel der Übung ist es, die Studierenden dazu zu befähigen, nach bestimmten Kriterien die Qualität von Wikipedia-Artikeln eigenständig zu beurteilen.

Dozent: André Arnold von der Professur für Historische Grundwissenschaften.

Anrechnungsmöglichkeiten

  • Bachelor (5 ECTS; benotet): Basismodul BM II; 
  • Master (4 ECTS, unbenotet): Praxismodul PM (Modulbeginn vor WS17/18); Erweiterungsmodul EM II;
  • Master (5 ECTS; benotet): Praxismodul PM (Modulbeginn ab WS 17/18).

Erwartete Leistungen

  • Die ausgewählten Themen müssen einen historischen Bezug haben.
  • Studierende der Europäischen Ethnologie müssen die Grundaufgabe, nämlich das Erstellen des Wikipedia-Artikels, erbringen. Für 5 ECTS müssen sie nach Vorgabe des Dozenten eine Zusatzleistung erbringen (z.B. eine Reflexionsaufgabe, einen besonders umfangreichen Artikel erstellen oder ähnliches).

Zur Verbuchung in FlexNow
Studierende der Europäischen Ethnologie benötigen einen Teilnahmenachweis von Herrn Arnold, der im Sekretariat der Europäischen Ethnologie einzureichen ist.

Möchten Sie teilnehmen?
Wenn Sie Interesse an der Übung haben, melden Sie sich bitte direkt bei Herrn Arnold und klären, ob noch ein Platz für Sie frei ist.

Weitere Informationen zur Übung finden Sie in den UnivIS-Angaben zur Übung.