Dave Möwisch, MSc. Psych.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt BRISE

Wilhelmsplatz 3, 96047 Bamberg

Zimmer WP3/00.26
Tel.: 0951/863-3552
Fax: 0951/863-3411
E-Mail: dave.moewisch(at)lifbi.de

Forschungsinteressen

  • Wohlbefinden und Affekt im Alltag
  • Nicht-monetäre Erträge von Bildung
  • Entwicklung im Vor- und Grundschulalter

Akademischer Werdegang

10/2010 - 07/2013 Bachelor of Science in Psychologie an der Universität Potsdam

10/2013 - 03/2016 Master of Science in Psychologie an der Universität Potsdam

04/2016 - 08/2019 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt "NimoErt - Nicht-monetäre Erträge von Bildung" am DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation

seit 09/2019 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Verbundvorhaben BRISE (Bremer Initiative zur Stärkung frühkindlicher Entwicklung) am Lehrstuhl für Psychologie I - Entwicklungspsychologie (Prof. Dr. S. Weinert) der Otto-Friedrich-Universität Bamberg / Leibniz-Institut für Bildungsverläufe (LIfBi)

Gutachtertätigkeiten

Journal of Happiness Studies

Publikationen

Becker, M., Brose, A., Camehl, G., Graeber, D., Huebener, M., von Keyserlingk, L., … Spieß, C. K. (2019). Nicht-monetäre Erträge von Bildung in den Bereichen Gesundheit, nicht-kognitive Fähigkeiten sowie gesellschaftliche und politische Partizipation. Politikberatung kompakt (No. 137). Berlin: Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung (DIW).

Möwisch, D., Schmiedek, F., Richter, D. & Brose, A. (2018). Capturing affective well-being in daily life with the day reconstruction method: A refined view on positive and negative affect. Journal of Happiness Studies, 20(2), 641-663.

Konferenzbeiträge

Möwisch. D. & von Keyserlingk, L. (2018, Februar). Nicht monetäre Erträge von der Adoleszenz bis ins Erwachsenenalter. Symposium auf der 6. Tagung der Gesellschaft für empirische Bildungsforschung (GEBF), Basel, Schweiz.

Möwisch, D., Brose, A. & Schmiedek, F. (2017, September). Bildung als Ressource für affektives Wohlbefinden im Alltag im Erwachsenenalter. Vortrag auf der gemeinsamen Fachgruppentagung der Pädagogischen und Entwicklungspsychologie (PAEPSY), Münster.

Möwisch, D., Brose, A. & Schmiedek, F. (2017, März). Bildungshintergrund als Prädiktor für individuelle Zeitstrukturierung und affektives Wohlbefinden im Alltag. Vortrag auf der 5. Tagung der Gesellschaft für empirische Bildungsforschung (GEBF), Heidelberg.

Möwisch, D. & Schmiedek, F. (2017, Januar). Multilevel confirmatory factor analyses of affective experience in everyday contexts. Vortrag auf der Konferenz des College for Interdisciplinary Educational Research (CIDER), Berlin.

Möwisch, D. & Schmiedek, F. (2016, September). Zusammenhänge von Bildung mit der Zeitstrukturierung und affektiven Bewertung täglicher Aktivitäten. Vortrag auf der 3. Jahrestagung des Berlin Interdisciplinary Education Research Network (BIEN), Berlin.