Kontakt

Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Lehrstuhl für Elementar- und Familienpädagogik

96045 Bamberg

Besucheradresse: An der Weberei 5, Raum 04.083

Telefon: +49 (0)951-863-2789

E-Mail: christiane.grose@uni-bamberg.de

Arbeitsschwerpunkte und Interessen

  • Anregungsqualität in Kindergarten und Grundschule und ihre Bedeutung für die kindliche Kompetenzentwicklung
  • Förderung sprachlicher und mathematischer Kompetenzen im Kindergarten
  • Übergang vom Kindergarten in die Grundschule

Lebenslauf

  • 10/2002 - 05/2008 Studium der Diplom-Pädagogik (Schwerpunkt: Elementar- und Familienpädagogik), Otto-Friedrich-Universität Bamberg

  • 07/2008 - 07/2013 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Teilprojekt 2 der DFG-Forschergruppe BiKS (Bildungsprozesse, Kompetenzentwicklung und Selektionsentscheidungen im Vorschul- und Schulalter), Otto-Friedrich-Universität Bamberg

  • 05/2012 - 10/2013 Mentee im Mentoring-Programm feRNet der Universitätsfrauenbeauftragten der Otto-Friedrich-Universität Bamberg

  • 07/2014 - 08/2017 wissenschaftliche Mitarbeiterin im DFG-Projekt BiKSplus [3-13], Otto-Friedrich-Universität Bamberg

  • seit 09/2017 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungsprojekt „Evaluation Sprach-Kitas“, Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Publikationen

Große, C., Kluczniok, K. & Roßbach, H.-G. (2017). Instructional quality in school entrance phase and its influence on students’ vocabulary development: empirical findings from the German longitudinal study BiKS. Early Child Development and Care, DOI: 10.1080/03004430.2017.1398150

Große, C. & Roßbach, H.-G. (2015). Frühpädagogik. In H. Reinders, H. Ditton, C. Gräsel & B. Gniewosz (Hrsg.), Lehrbuch Empirische Bildungsforschung. Gegenstandsbereiche (2., überarb. Aufl., S. 91-105). Wiesbaden: Springer VS.

Blaurock, S., Lehrl, S. & Große, C. (2014). Das Freizeitbudget von Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter. In M. Mudiappa & C. Artelt (Hrsg.), BiKS – Ergebnisse aus den Längsschnittstudien. Praxisrelevante Befunde aus dem Primar- und Sekundarschulbereich (S. 29-46). Bamberg: University of Bamberg Press.

Kluczniok, K., Große, C. & Roßbach, H.-G. (2014). Heterogene Lerngruppen. In W. Einsiedler, M. Götz, A. Hartinger, F. Heinzel, J. Kahlert & U. Sandfuchs (Hrsg.), Handbuch Grundschulpädagogik und Grundschuldidaktik (4. Aufl., S. 194-200). Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt.

Kuger, S., Große, C., Kluczniok, K. & Roßbach, H.-G. (2014). Was ist an einer Schule wichtig? Das Bild von Schule aus Lehrer- und Elternsicht. In M. Mudiappa & C. Artelt (Hrsg.), BiKS – Ergebnisse aus den Längsschnittstudien. Praxisrelevante Befunde aus dem Primar- und Sekundarschulbereich (S. 53-57). Bamberg: University of Bamberg Press.

Anders, Y., Große, C., Roßbach, H.-G., Ebert, S. & Weinert, S. (2013). Preschool and primary school influences on the development of children’s early numeracy skills between the ages of 3 and 7 years in Germany. School Effectiveness and School Improvement,24(2), 195-211.

Lehrl, S., Smidt, W., Große, C., & Richter, D. (2014). Patterns of literacy and numeracy activities in preschool and their relation to structural characteristics and children’s home activities. Research Papers in Education, 29(5), 577-597.

Kuger, S., Große, C., Kluczniok, K. & Roßbach, H.-G. (2012). Das Bild von Schule aus Lehrer- und Elternsicht. Die Grundschulzeitschrift, 26(254), 9-11

Große, C. & Roßbach, H.-G. (2011). Frühpädagogik. In H. Reinders, H. Ditton, C. Gräsel & B. Gniewosz (Hrsg.), Lehrbuch Empirische Bildungsforschung. Gegenstandsbereiche (S. 75-86). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

Kluczniok, K., Große, C. & Roßbach, H.-G. (2011). Heterogene Lerngruppen. In W. Einsiedler, M. Götz, A. Hartinger, F. Heinzel, J. Kahlert & U. Sandfuchs (Hrsg.), Handbuch Grundschulpädagogik und Grundschuldidaktik (3. Aufl., S. 180-186). Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt.

Blasius, I. & Große, C. (2010). Pädagogische Orientierungen von Erzieher/innen in Ost- und Westdeutschland. KiTa spezial, 1, 15-17.

Große, C. & Kluczniok, K. (2010). Qualität von Kindertagesstätten. In C. Koop, I. Schenker, G. Müller, S. Welzien & Karg Stiftung (Hrsg.), Begabung wagen. Ein Handbuch für den Umgang mit Hochbegabung in Kindertagesstätten (S. 253-267). Weimar, Berlin: Verlag das Netz.

Kluczniok, K., Kuger, S. & Große, C. (2010). Anregungsqualität im Kindergarten. KiTa spezial, 1, 12-14.

Kluczniok, K., Roßbach, H.-G. & Große, C. (2010). Fördermöglichkeiten im Kindergarten – ein Systematisierungsversuch. In A. Diller, H. R. Leu & T. Rauschenbach (Hrsg.), Wie viel Schule verträgt der Kindergarten? Annäherung zweier Lernumwelten (S. 133-152). München: DJI Verlag Deutsches Jugendinstitut.

Roßbach, H.-G., Große, C., Kluczniok, K. & Freund, U. (2010). Bildungs- und Lernziele im Kindergarten und in der Grundschule. In M. Leuchter (Hrsg.), Didaktik für die ersten Bildungsjahre: Unterricht mit 4- bis 8-jährigen Kindern (S. 36-48). Zug: Klett und Balmer.

Wissenschaftliche Vorträge und Präsentationen

Lehrl, S., Blaurock, S., Mursin, K., Große, C., Roßbach, H.-G., Weinert, S. & Ebert, S. (2018). Lasting associations of preschool quality and secondary school outcomes in mathematics and problem behaviour. Vortrag auf der Tagung der American Educational Research Association (AERA), New York City, 13. - 17.April.

Blaurock, S., Große, C. & Roßbach, H.-G. (2016). Kumulative Erfahrungen in außerschulischen Lernumwelten von der frühen Kindheit bis ins frühe Jugendalter. Vortrag auf der 4. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Berlin, 09. - 11. März.

Große, C. & Kluczniok, K. (2012). Unterrichtsqualität im Anfangsunterricht. Der Einfluss struktureller und einstellungsbezogener Merkmale auf die Gestaltung des Unterrichts. Vortrag auf der 77. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF), Bielefeld, 10. - 12. September.

Große, C., Kluczniok, K., Kuger, S. & Roßbach, H.-G. (2011). Typen institutioneller Anregungsqualität in Kindergarten und Grundschule – eine empirische Analyse möglicher Wechselwirkungen. Vortrag auf der 75. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF), Bamberg, 28. Februar - 02. März.

Kluczniok, K. & Große, C. (2011). Bildungsprozesse, Kompetenzentwicklung und Selektionsentscheidungen beim Übergang in die Grundschule – Ergebnisse der Längsschnittstudie BiKS-3-10. Symposium auf der 75. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF), Bamberg, 28. Februar - 02. März.

Kuger, S. & Große, C. (2011). Eltern- und Lehrersicht einer guten Schule – ein Typenvergleich. Vortrag auf der 75. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF), Bamberg, 28. Februar - 02. März.

Große, C., Smidt, W. & Lehrl, S. (2010). Förderung im Kindergarten: Selbstauskunft versus Beobachtung. Vortrag auf der 74. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF), Jena, 13. - 15. September.

Smidt, W., Kuger, K. & Große, C. (2010). Patterns between group related educational quality and target child related activities in German preschools. Vortrag auf der EARLI-SIG-5 Tagung „Learning and Development in Early Childhood“, Luzern, 23. - 25. August.

Kuger, S. & Große, C. (2010). Adaptivität familialer Anregung. Vortrag auf dem 22. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE), Mainz, 14. - 17. März.

Kuger, S. & Große, C. (2009). Adaptiveness of quality of stimulation in the family setting. Poster auf der 2nd International Bamberg Summer School in Empirical Education Research on Improving Data Quality in Educational Studies, Bamberg, 28. September - 01. Oktober.

Große, C. & Kluczniok, K. (2009). Erfassung und empirische Überprüfung von Förderqualität im Anfangsunterricht. Vortrag auf der 4. Göttinger Fachtagung für empirische Unterrichts- und Schulforschung (ZeUS), Göttingen, 14. - 16. September.

Kuger, S., Kluczniok, K. & Große, C. (2009). Process Quality in Kindergartens/Preschools – Concepts, Implementation and Findings. Vortrag auf der 13th Biennial Conference Earli, Amsterdam, 25. - 29. August.