Lehrstuhl EESYS erhält Auftrag im Rahmen des EU Projekts DAIAD

Unter dem Titel "Open Water Management- from droplets of participation to streams of knowledge" erforscht das EU Projekt DAIAD den Aufbau und die Erprobung einer IT-Infrastruktur zur Erfassung und Analyse des (Warm)Wasserverbrauch in privaten Haushalten. Gemeinsam mit der Amphiro AG (CH), WaterWise (UK), dem Athena Research (GR), dem Fraunhofer Institut für "Systems and Innovation Research" und der Stadt Athen stattet die Forschergruppe aus Bamberg Haushalte mit energieautarken und kommunikationsfähigen Wärmemengenzählern aus und erprobt Konzepte zur Motivation eines nachhaltigen Nutzerverhaltens.