STRAT-O Programm

Das STRAT-O Programm ist ein extracurriculares Zusatzprogramm für die Top-Performer an unserem Lehrstuhl. Die Teilnahme an diesem Programm erfolgt auf Basis einer persönlichen Einladung aufgrund der Leistungen und des Engagements der Studierenden in unseren Lehrveranstaltungen.

Ziel des Programmes ist es Studierende in Ihrer universitären und beruflichen Laufbahn zu fördern. STRAT-O Mitgliedern wird die Möglichkeit geboten, sich durch Gastvorträge, Case Study Workshops oder auch Mentoren Programmen mit potenziellen Arbeitgebern zu vernetzen und persönlich Weiterzuentwickeln. Daneben bieten wir innerhalb des Programmes immer wieder Bewerbungsunterlagenchecks, Karrierecoachings und wissenschaftliche Vorträge an.

 

Für Unternehmen:

Für Unternehmen dient das Programm als Schnittstelle zu hochqualifizierten zukünftigen Arbeitnehmern. Gerne unterhalten wir uns mit Ihnen über Möglichkeiten der Zusammenarbeit, beispielsweise in Form von Gastvorträgen, Unternehmensbesichtigungen, Projekten im Rahmen von Abschlussarbeiten oder auch direktem Mentoring.

Besuchen Sie uns auch auf LinkedIn!

 

Veranstaltungskalender WS 2020/21:

26.11.2020
Franziska Nowak (Berg Lund & Co): Vom Hörsaal in die Führungsetage

Franziska Nowak von Berg Lund & Co präsentiert im Rahmen des STRAT-O Programms zum Thema "Vom Hörsaal in die Führungsetage – Warum ich gerne in einer Top-Management-Beratung arbeite".
Nach ihrem Masterstudium MSc Management mit Schwerpunkt Strategie an der Lancaster University Management School stieg Franziska Nowak im Jahr 2016 bei Berg Lund & Company ein. Seitdem konnte sie unter anderem Unternehmen in Finanzwirtschaft und Transportlogistik bei Projekten im Umfeld von Account Strategy, Automation, Nachhaltigkeitsstrategie und agiler Transformation begleiten. Methodische Schwerpunkte legt sie auf agile Führung und Transformation, agile Methoden und Executive Coaching. Seit Ende 2018 ist sie als Manager Teil des Führungsteams.

 

21.01.2021
LABBÉ & CIE.: Headhunting verpflichtet – Wertorientierung erfordert Werteorientierung

Geschäftsführer und Gründungsgesellschafter Herr Prof. Dr. Labbé und Herr Dr. Kienle der LABBÉ & CIE. GmbH präsentieren im Rahmen des STRAT-O Programms zum Thema „Headhunting verpflichtet – Wertorientierung erfordert Werteorientierung“.

Labbé & Cie. …
• gilt als „Premium-Boutique bei der strategisch orientierten Neu- und Nachfolgebesetzung von Schlüsselpositionen auf Top Management-Ebene“ (FAZ)
• fokussiert auf die passgenaue Besetzung mit werteorientierten Persönlichkeiten als ein bedeutender Schlüssel des Erfolgs von Börsen- und Familienunternehmen.
• ist Vertrauenspartner mit Strategie-Kompetenz sowie tiefgehendem Verständnis für Mandanten weit jenseits allgemeinüblicher Positionsbeschreibungen.
• sucht aufgeschlossene Charakterköpfe mit abgeschlossenem Erststudium und persönlich wie kommunikativ überzeugendem Verhaltens- und Verhandlungsgeschick.
• erwartet die Bereitschaft, sich schnell in immer wieder neue Projekte und wirtschaftliche Zusammenhänge einzuarbeiten und komplexe Strukturen zu analysieren.

 

Vergangene Veranstaltungen:

Interview mit Executive Director LATAM at DB Engineering & Consulting Carsten Puls

Brown Bag Seminar mit Dr. Raphael Silberzahn (University of Sussex)