Bachelor- und Masterarbeiten am Lehrstuhl für
Internationale Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung

Voraussetzungen für die Anfertigung von Abschlussarbeiten:

  • Bachelorarbeit: erfolgreicher Abschluss des Moduls "Rechnungslegung nach HGB" vor Anmeldung der Bachelorarbeit
  • Masterarbeit: keine (der Besuch des Hauptseminars "Forschungsseminar zur Internationalen Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung" wird jedoch dringend empfohlen)

Vergabe von Themen für Abschlussarbeiten:

    Die Themenvergabe erfolgt für jedes Semester an einem festen Starttermin in der ersten Vorlesungswoche.

     

    Der Termin für das Wintersemester 2020/2021 für Bachelorstudierende findet statt am

    Mittwoch, 21.10.2020, von 09:00-12:00 Uhr online über Microsoft Teams.

     

    Der Termin für das Wintersemester 2020/2021 für Masterstudierende findet statt am

    Mittwoch, 21.10.2020, von 15:00-18:00 Uhr online über Microsoft Teams.

     

    Im VC-Kurs finden Sie alle weiteren Informationen. Bitte tragen Sie sich mit Ihrer studentischen Emailadresse in den entsprechenden Kurs ein.

    VC-Kurs für Bachelorstudierende
    VC-Kurs für Masterstudierende
     

    An diesem Termin werden neben organisatorischen Fragen und inhaltlichen Hinweisen zum Anfertigen einer wissenschaftlichen Arbeit auch die Themenvorschläge für das Wintersemester 2020/2021 vorgestellt. Sie können dann Themenpräferenzen festlegen und erhalten bis zum 23.10.2020 Rückmeldung, welches Thema Ihnen zugewiesen wurde. Sollte die Zahl der interessierten Studierenden die Kapazitätsgrenze überschreiten, entscheidet der Studienfortschritt im Studienschwerpunkt über die Annahme der Abschlussarbeit.

    Studierende haben dann bis zum 30.10.2020 Zeit, Rückmeldung zu geben, ob sie das zugewiesene Thema annehmen wollen oder nicht. Daher kann es sein, dass in diesem Zeitraum Studierende von der Warteliste nachrücken. Im Anschluss beginnt die 4-wöchige Einlesezeit, bevor alle Arbeiten zentral zum 27.11.2020 angemeldet werden. Die Bearbeitungszeit beträgt für Bachelorarbeiten 2 Monate und für Masterarbeiten 4 Monate. Im Anschluss werden die Ergebnisse noch im Rahmen einer Disputation präsentiert. Der Disputationstermin für Bachelorarbeiten findet zum Ende des Semesters statt; die Disputationen für Masterarbeiten finden in den ersten beiden Wochen des folgenden Semesters statt. Zeit und Ort werden noch bekannt gegeben.

    Bei weiteren Fragen zu Abschlussarbeiten an unserem Lehrstuhl wenden Sie sich bitte per E-Mail an abschlussarbeiten.bwl-irwp(at)uni-bamberg.de.

      Mögliche Themengebiete für Abschlussarbeiten:

      • Aktuelle Themen der nationalen und internationalen Rechnungslegung
      • Corporate Governance
      • Empirische Kapitalmarktforschung
      • Jahresabschlussanalyse
      • Rechnungslegung kleiner und mittelgroßer Unternehmen
      • Rechnungslegungspolitik
      • Unternehmensbewertung
      • Wirtschaftsprüfung

      Die Richtlinien des Lehrstuhls zur Anfertigung wissenschaftlicher Arbeiten finden Sie hier.