Lehrstuhl-Blog

Neue Veröffentlichung am Lehrstuhl

Loy, T./Hartlieb, S. (2020): A Look on the Bright Side – The Real Effect of Mood on Corporate Short-Term Resource Adjustment Decisions: Research Note. In: Advances in Management Accounting, 32. Jg., S. 101-115.


SS 2020

Fallstudienseminar "Data Analytics in der Abschlussprüfung" in Kooperation mit EY

Die Studierenden der Ringvorlesung „Wirtschaftsprüfung & Corporate Governance“ erhielten am 24. Juli 2020 im Rahmen des virtuellen Fallstudienseminars „Data Analytics in der Abschlussprüfung“ einen ersten Einblick in die Analyse von Buchungsdaten. Dieses fand in Kooperation mit EY statt. Unter der Anleitung von WP/StB Helene Süppel und Ines Hrubesch hatten die Studierenden die Möglichkeit die bereitgestellten Ergebnisse, basierend auf den Tools von EY, auszuwerten und zu interpretieren.


Fallstudienseminar "Durchführung einer fiktiven Jahresabschlussprüfung" in Kooperation mit PwC

Am 3. Juli 2020 fand im Rahmen des seminaristischen Unterrichts zur Ringvorlesung "Wirtschaftsprüfung und Corporate Governance" das Fallstudienseminar „Durchführung einer fiktiven Jahresabschlussprüfung“ in Kooperation mit PwC statt. Aufgrund der besonderen Umstände in diesem Semester wurde das Seminar erstmals als ein virtueller Workshop abgehalten. Die Studierenden bearbeiteten unter der Anleitung von WP/StB Dr. Bernd Kliem, WP/StB Andreas Kunz, WP Johannes Stöcklein, WP/StB Dr. Benedikt Fürst, Alke Gesa Zollenkopf und Christian Härtl in Kleingruppen die Fallstudie und präsentierten ihre Ergebnisse im virtuellen Seminarraum.


Wir gratulieren Herrn Dr. Florian Ther zur erfolgreichen Promotion!

Unser ehemaliger wissenschaftlicher Mitarbeiter Florian Ther legte am 22. Juni 2020 die Disputation seiner Dissertation mit dem Titel "Die Determinanten der Aktivierung selbst geschaffener immaterieller Vermögensgegenstände des Anlagevermögens in Abhängigkeit ausgewählter Formen der Außenfinanzierung im handelsrechtlichen Jahresabschluss – Ergebnisse einer Befragung nicht kapitalmarktorientierter Unternehmen in Deutschland" erfolgreich ab.

Das Lehrstuhlteam gratuliert ganz herzlich!


Hauptseminar „Unternehmenskauf und Bewertung – Ein Praxisbeispiel“

Am 19. und 20. Mai startete unser Hauptseminar „Unternehmenskauf und Bewertung – Ein Praxisbeispiel“, das für Master-Studierende vom Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbes. Internationale Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung (Univ.-Prof. Dr. Brigitte Eierle) aufgrund der aktuellen Einschränkungen des Lehrbetriebs erstmals als virtuelle Lehrveranstaltung angeboten wurde. Unser Lehrbeauftragter Andreas Suerbaum (WP/StB und Partner bei der Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Valuation & Modelling München) und seine Kollegen Christian Rolser (CFA und Director bei der Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Valuation & Modelling München) sowie Alexander Götzfried (Senior Manager der Deloitte GmbH Wirschaftsprüfungsgesellschaft, Valuation & Modelling Nürnberg) konnten zum Start 15 Seminarteilnehmer begrüßen. Mit dem Konferenztool „Zoom“ wurde den Studierenden anhand von Fallbeispielen und einer Case Study ein umfassender Einblick in die Bewertungspraxis gegeben und gemeinsam eine Planungserstellung und -plausibilisierung für die nachfolgend zu lösende Fallstudie erarbeitet. Die Teilnehmer bearbeiteten anschließend in den nachfolgenden 3 Wochen unterschiedliche bewertungsrelevante Fragestellungen eines Fallbeispiels aus der Bewertungspraxis, während jeweils 5 Studierende als Team die Rolle des strategischen Investors (Strategic Investor), Finanzinvestors (Financial Investor) bzw. Beraters des verkaufenden Unternehmens (Seller) einnahmen. Nach Abgabe der verbindlichen Kaufpreisangebote, wurden am 18. und 19. Juni die Unternehmensbewertungen präsentiert. Dabei mussten die Studierenden auch auf kritische Fragen zum gewählten Vorgehen vonseiten der Dozenten als fiktive Verkäufer des Unternehmens sowie den Beratern bzw. den Konkurrenten vorbereitet sein. Wir freuen uns über das große Interesse, das auch im virtuellen Format für das Seminar in diesem Semester erneut vorgelegen hat, und danken dem äußerst engagierten Dozenten-Team sehr herzlich für die gelungene Veranstaltung.

 


Neue Veröffentlichung am Lehrstuhl

WS 2019/2020

Neue Veröffentlichung am Lehrstuhl

Hartlieb, S., Loy, T. R. & Eierle, B. (2020). Does community social capital affect asymmetric cost behaviour?, 46 (1), 15 Seiten. Amsterdam [u.a.]: Elsevier.

 


Forschungsaufenthalt von Prof. Dr. Eierle und Sven Hartlieb an der Deakin University in Melbourne

Vom 27. Februar bis 6. März 2020 waren Prof. Dr. Brigitte Eierle und Sven Hartlieb zu Gast an der Deakin University in Melbourne. Im Rahmen dieses Forschungsaufenthaltes präsentierte Sven Hartlieb das Projekt „What drives differences in audit pricing around the world?“ auf der „Auditing and Assurance for Listed and Non-Listed Entities Conference“. Des Weiteren wurde die Möglichkeit gewährt, ein gemeinsam mit Herrn Prof. Peter Carey (Head of Accounting Department an der Deakin University) initiiertes Forschungsprojekt in der Seminarreihe der Deakin University zu präsentieren.

 


Forschungsaufenthalt von Prof. Dr. Eierle an der Macquarie University in Sydney

Im Rahmen ihres Forschungsfreisemesters war Frau Prof. Eierle vom 1. bis 26. Februar 2020 als Visiting Scholar zu Gast an der Macquarie University in Sydney.  Mit Senior Lecturer Dr. Andreas Hellmann vom Department of Accounting and Corporate Governance wurden verschiedene Möglichkeiten der künftigen Zusammenarbeit erörtert.

 



Forschungsaufenthalt von Prof. Dr. Eierle an der WU Wien

Vom 01. November 2019 bis 31. Januar 2020 war Frau Prof. Dr. Eierle als Gastprofessorin bei Prof. Dr. Anne D’Arcy am Institut für Corporate Governance der Wirtschaftsuniversität in Wien.

 


Doktorandenseminar mit Dr. Francesco Mazzi von der University of Florence

Am 07. Januar 2020 veranstaltete der Lehrstuhl ein Doktorandenseminar, bei dem zum einen die wissenschaftlichen Mitarbeiter/innen des Lehrstuhls die Gelegenheit hatten ihre Forschungsprojekte mit Dr. Francesco Mazzi (University of Florence) und Frau Prof. Dr. Eierle ausführlich zu diskutieren und zum anderen Dr. Francesco Mazzi seine aktuelle Forschung präsentierte.

 


Gastvortrag "Does CEO IQ improve earnings persistence?" von Prof. Seppo Ikäheimo (Aalto University) am 12. Dezember 2019

Am 12. Dezember 2019 fand ein Gastvortrag zum Thema "Does CEO IQ improve earnings persistence?" von Seppo Ikäheimo, Aalto University Helsikni statt. Der Gastvortrag war Bestandteil der Veranstaltung "Konzernrechnungslegung nach HGB und IFRS“, es waren jedoch alle Interessierten eingeladen.

Weitere Informationen erhalten Sie hier(99.3 KB).


Prof. Dr. Eierle ist jetzt Mitglied im AKEU

Prof. Dr. Eierle ist jetzt Mitglied im Arbeitskreis Externe Unternehmensrechnung der Schmalenbach-Gesellschaft für Betriebswirtschaft e.V. (AKEU).

Weitere Informationen zum AKEU finden Sie hier.

 


10 Jahre Lehrstuhl IRWP - Der neue Jahresbericht ist jetzt online!

Der Lehrstuhl feiert dieses Jahr 10-jähriges Bestehen und deshalb freuen wir uns, in der Jubiläumsausgabe unseres Lehrstuhlberichts nicht nur über das vergangene Studienjahr 2018/2019 zu berichten, sondern am Ende der vorliegenden Ausgabe auch einen kurzen Rückblick auf die zurückliegenden 10 Lehrstuhljahre zu geben.

Den kompletten Jahresbericht, sowie die Ausgaben der vergangenen Jahre, finden Sie hier.

 


Neue Veröffentlichung am Lehrstuhl

SS 2019

Sebastian Klamer präsentierte auf dem 26th Annual Meeting of the German Finance Association (DGF) an der Universität Duisburg-Essen, 27. bis 28. September 2019

Sebastian Klamer präsentierte auf dem 26th Annual Meeting of the German Finance Association (DGF) an der Universität Duisburg-Essen zum Thema "Should investors consider the sentiment of online discussions? An analysis of the link between fundamental information, social media sentiment, and the stock market“.

 


Prof. Peter Carey (Deakin University, Melbourne) war vom 26. bis 30. August 2019 zu Gast am Lehrstuhl

Im Rahmen des Bridges Network war Prof. Peter Carey vom 26. bis 30. August 2019 zu Gast an unserem Lehrstuhl. Prof. Carey ist Accounting Professor und Head of the Department of Accounting an der Deakin Business School in Melbourne, Australien. Die Promovierenden des Lehrstuhls nutzten die Gelegenheit ihre Forschungsprojekte mit Prof. Carey zu diskutieren. Außerdem wurden Möglichkeiten für künftige Forschungskooperationen ausgelotet.

 


Lehrstuhlausflug am 01. August 2019

Unser alljährlicher Lehrstuhlausflug fand am 01. August 2019 statt. Die Wahl fiel dieses Jahr auf Stand-Up-Paddling (SUP) am Brombachsee. Nach einem Crash-Kurs wurden verschiedene Teamaufgaben auf den Boards erfolgreich gemeistert. Einen gemütlichen Ausklang fand der Ausflug beim Grillen und einem spannenden Krimi-Dinner-Spiel.

 


Zweites IRWP-Alumni-Treffen am 13. Juli 2019

Schöne Erinnerungen aus der Bamberger Hochschulzeit aufleben lassen, Bekannte treffen, sich vernetzen – unter diesem Motto veranstaltete der Lehrstuhl am 13. Juli 2019 sein zweites Alumni-Treffen. Ob aus Wolfsburg oder München, die ehemaligen Doktorandinnen und Doktoranden fanden sich trotz längerer Anreisen in Bamberg ein und nahmen zusammen mit Frau Prof. Eierle und dem aktuellen Lehrstuhlteam an einer Führung durch das Brauereimuseum auf dem Michelsberg teil. Seinen geselligen Ausklang fand der Tag beim anschließenden Besuch der Brauereigaststätte Schlenkerla.


Seminaristischer Unterricht "Fallstudienseminar" am 12. Juli 2019 in Kooperation mit PwC

Am 12. Juli 2019 fand im Rahmen des seminaristischen Unterrichts zur Ringvorlesung "Wirtschaftsprüfung und Corporate Governance" ein Fallstudienseminar in Kooperation mit PwC statt. Unter der Anleitung von WP/StB Dr. Bernd Kliem, WP/StB Andreas Kunz, WP Johannes Stöcklein, WP/StB Dr. Benedikt Fürst, Dr. Simeon Ketterer (ehem. wiss. Mitarbeiter am Lehrstuhl), Johannes Teschke und Ines Hauerstein bearbeiteten die Studierenden eine Fallstudie zur Jahresabschlussprüfung.

 


DRSC beruft Prof. Dr. Eierle in den HGB-Fachausschuss

Frau Prof. Dr. Eierle wurde vom Verwaltungsrat des DRSC (Deutsches Rechnungslegungs Standards Comitee e.V.) für fünf Jahre in den HGB-Fachausschuss berufen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 


Neue Veröffentlichung am Lehrstuhl

Eierle, B. & Hartlieb, S. (2019). Prüfung von Einzelabschlüssen nicht kapitalmarktorientierter Kapitalgesellschaften, (72 (2019), 12), S. 655-661. Düsseldorf: IdW-Verl.


Annika Brasch präsentierte auf dem 8th EIASM Workshop on Accounting and Regulation in Siena, 27. bis 29. Juni 2019

Annika Brasch präsentierte auf dem 8th EIASM Workshop on Accounting and Regulation in Siena, Italien zum Thema "R&D Investments, Development Costs Capitalisation and Credit Ratings – Evidence from UK Private Firms".

 


Gastvortrag "IFRS Bilanzierung und Bewertung – Herausforderungen im aktuellen (Niedrig-)Zinsniveau." von Prof. Dr. Christian Zwirner (Dr. Kleeberg & Partner) am 27. Juni 2019

Im Rahmen der Veranstaltung "Rechnungslegung nach IFRS – Vertiefung" fand am 27. Juni 2019 ein Gastvortrag von Herrn Prof. Dr. Christian Zwirner (Dr. Kleeberg & Partner) zum Thema  "IFRS Bilanzierung und Bewertung – Herausforderungen im aktuellen (Niedrig-)Zinsniveau." statt.

 


Gastvortrag "Digital Audit" von WP Dr. Holger Kelle und Katharina Hubele (KPMG) am 25. Juni 2019

"Digital Audit" lautete das Thema des Gastvortrages von Herrn WP Dr. Holger Kelle (Director, KPMG) und Frau Katharina Hubele am 25. Juni 2019, welcher im Rahmen der Veranstaltung  "Rechnungslegung nach IFRS – Vertiefung" stattfand.

 


Neues Seminar "Kommunikationstraining" vom 12. bis 15. Juni 2019

Im Sommersemester 2019 wurde zum ersten Mal das Seminar "Kommunikationstraining" angeboten. Geleitet wurde das Seminar von StB/WP Philipp Karmann.

Das Seminar wird auch im Sommersemester 2020 angeboten - Informationen zum Seminar und zur Anmeldung finden Sie hier.

 


Seminaristischer Unterricht "Future of Audit" am 07.06.2019 in Kooperation mit EY

Im Rahmen des seminaristischen Unterrichts zur Ringvorlesung "Wirtschaftsprüfung und Corporate Governance" fand am 07.06.2019 der Workshop "Future of Audit" statt, der von Helene Süppel (Senior Managerin, EY GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft) angeboten wurde. Die teilnehmenden Bachelorstudierenden hatten die Gelegenheit anhand des Datenanalysetools EY Helix Fallstudien zu lösen und Einblicke in die Prüfungspraxis zu erlangen.

 


Prof. Stephen A. Zeff (Rice University, Houston) war vom 05. bis 07. Juni 2019 zu Gast am Lehrstuhl

Vom 05. bis 07. Juni 2019 war Prof. Stephen A. Zeff (Rice University, Houston Texas) zu Gast am Lehrstuhl. Prof. Zeff ist ehemaliger Präsident der American Accounting Association und als  Mitglied der Accounting Hall of Fame ein vielfach ausgezeichneter US-Forscher im Bereich (Internationale) Rechnungslegung.

Am 06. Juni 2019 hielt er einen Gastvortrag zum Thema "Challenges that lay ahead of the IASB" und am 07. Juni 2019 referierte er zum Thema "The Future of the IASB and Financial  Reporting".

 


Annika Brasch und Sebastian Klamer präsentierten auf der 42nd Annual Congress of the European Accounting Association (EAA) in Paphos, Zypern 29. bis 31. Mai 2019

Annika Brasch präsentierte zum Thema „Capitalising or Expensing Development Costs? – Mixed Methods Evidence on the Determinants and Motives of Private Companies’ Accounting Policy in the UK”.

Sebastian Klamer präsentierte zum Thema „What Makes the Crowd Wise? An Empirical Analysis of Fundamental Information, Investor Sentiment and Stock Market Performance”.

 


Seminar "Unternehmenskauf und Bewertung – Ein Praxisbeispiel" am 24.05.2019 in Kooperation mit Deloitte

Am 24.05.2019 fand das Hauptseminar "Unternehmenskauf und Bewertung – Ein Praxisbeispiel" statt, welches von WP/StB Andreas Suerbaum (Partner bei der Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft) und Christian Rolser, CFA (Senior Manager bei der Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft) ausgerichtet wurde. Im Rahmen des Seminars hatten 15 Masterstudierende die Möglichkeit, die in den Vorlesungen erworbenen Kenntnisse anhand einer Fallstudie zu vertiefen und Einblicke in die Praxis der Unternehmensbewertung zu erhalten. Bei einem gemeinsamen Abendessen, zu dem Deloitte die Studierenden sowie das Lehrstuhlteam einlud, fand das Seminar seinen Ausklang.

 


2. Finance & Accounting Tag am 06. Mai 2019

Am 06. Mai 2019 veranstalteten die beteiligten Lehrstühle Banking & Finanzcontrolling (Prof. Dr. Muck), Betriebliche Steuerlehre (Prof. Dr. Egner, StB), Finanzwirtschaft (Prof. Dr. Oehler),  Internationale Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung (Prof. Dr. Eierle) und Unternehmensführung & Controlling (Prof. Dr. Becker) den zweiten Finance & Accounting Tag. Das Schwerpunktthema des Tages war „Compliance“.

Weitere Informationen zum Finance & Accounting Tag finden Sie hier.

 


Doktorandenseminar mit Gastwissenschaftler Martin Kučera

Von April bis Mai 2019 war Martin Kučera (University of Prague, Tschechien) am Lehrstuhl zu Gast. Er referierte zum Thema „Intellectual Capital Reporting and its Linkage to the Financial  Accounting“. Herr Kučera konnte in seiner Zeit am Lehrstuhl Einblicke in unsere Lehre und Forschungsgebiete gewinnen und sich mit den Promovierenden austauschen. In einem gemeinsamen Doktorandenseminar konnte konstruktives Feedback gewonnen werden.

 


Annika Brasch präsentierte auf der Annual Conference der British Accounting & Finance Association (BAFA) 08. bis 10. April 2019

Annika Brasch präsentierte auf der Annual Conference der British Accounting & Finance Association (BAFA) in Birmingham, England zum Thema „Capitalising or Expensing Development Costs? – Mixed Methods Evidence on the Determinants and Motives of Private Companies’ Accounting Policy in the UK“

 


Neue Veröffentlichungen am Lehrstuhl

Eierle, B., Kreß, A. & Ther, F. (2019). Die Abbildung der Digitalisierung in der externenFinanzberichterstattung von kapitalmarktorientiertenUnternehmen in Deutschland. Geschäftsmodelle in der digitalen Welt: Strategien, Prozesse und Praxiserfahrungen (S. 415-434). Wiesbaden: SpringerGabler.

Eierle, B., Kreß, A. & Ther, F. (2019). Die Abbildung der Digitalisierung in der handelsrechtlichen Finanzberichterstattung  nicht kapitalmarktorientierter Unternehmen in Deutschland. Geschäftsmodelle in der digitalen Welt: Strategien, Prozesse und Praxiserfahrungen (S. 435-457). Wiesbaden: Springer Gabler.

Becker, W., Eierle, B., Fliaster, A., Ivens, B., Leischnig, A., Pflaum, A. et al. (2019). Geschäftsmodelle in der digitalen Welt : Strategien, Prozesse und Praxiserfahrungen (XXVII, 732 Seiten). Wiesbaden: Springer Gabler.