Dr. Matthias Gries, StB

Feldkirchenstr. 21, Zimmer 03.45

Tel.: +49 951 / 863-2705

Email: matthias.gries(at)uni-bamberg.de

Sprechstunde: nach Vereinbarung

Erreichbarkeit: nur freitags

Vita

Herr Dr. Gries absolvierte das Studium der Betriebswirtschaftslehre in Bamberg, das neben dem CFA-Schwerpunkt insbesondere die Betriebswirtschaftliche Steuerlehre im Blick hatte. Im Anschluss daran war Herr Dr. Gries am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Betriebliche Steuerlehre unter der Leitung von Herrn Prof. Dr. Thomas Egner als Wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig. Die Promotion erfolgte in Kooperation mit der Siemens AG, wodurch Herr Dr. Gries ebenfalls als Doktorand der Konzernsteuerabteilung der Siemens AG unter der Leitung von Prof. Dr. Christian Kaeser tätig war.

Neben seiner Tätigkeit am Lehrstuhl war Herr Dr. Gries auch als Lehrbeauftragter an der FH Schmalkalden im Einsatz.

Herr Dr. Gries wurde im Frühjahr 2019 zum Thema " Umsatzsteuerliche und statistische Untersuchung der Meldeverpflichtungen im innergemeinschaftlichen Warenverkehr - Eine normative und quantitative Analyse zum Bürokratieabbau in den Unternehmungen am Beispiel der Siemens AG" promoviert. Seine Dissertation wurde mit dem Schmalenbach Preis 2019 ausgezeichnet. Der Schmalenbach-Preis ist nach einem der Mitbegründer der modernen Betriebswirtschaftslehre in Deutschland, Professor Dr. Dr. h.c. mult. Eugen Schmalenbach, benannt und gilt als einer der renommiertesten deutschen Wissenschaftspreise in der BWL.

Die Bestellung zum Steuerberater erfolgte im Frühjahr 2020. Während der Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung und nach der Ablegung des Berufsexamina (2019/2020) war Herr Dr. Gries nebenbei in Berlin und München für die Rechtsanwaltskanzlei Flick Gocke Schaumburg als Steuerberater tätig. Seit Juni 2020 ist er als Syndikus-Steuerberater für die Siemens AG in Erlangen und München tätig. Dort leitet er u.a. ein Blockchain-Projekt zwischen Siemens, Henkel & Microsoft, welches praktische Anwendungsfälle für den Einsatz der Blockchain-Technologie im Steuer- und Zollbereich entwickelt.

Lehrveranstaltungen

Nachfolgende Veranstaltungen stehen in Kooperation zur Siemens AG:

Veranstaltung 1: Umsatzsteuer und Zoll im Unternehmen - mit Blick auf die digitale Transformation der Umsatzsteuer- und Zollfunktion (WS)

Veranstaltung 2: Digitalisierung im Steuerrecht (SS)

Forschungsinteressen

  • Umsatzsteuerrecht
  • Digitalisierung & Steuerrecht
  • Zollrecht/Außenwirtschaftsrecht
  • Erbschaftsteuerrecht
  • Internationales Steuerrecht

Publikationen

Monographien:

  • Gries, Matthias, Umsatzsteuerliche und statistische Untersuchung der Meldeverpflichtungen im innergemeinschaftlichen Warenverkehr - Eine normative und quantitative Analyse zum Bürokratieabbau in den Unternehmungen am Beispiel der Siemens AG, Düren 2019.

Kommentierungen

  • Dr. Gries, Matthias, Kommentierung zu § 3 Abs. 6a UStG in Weymüller, Beck'scher Online-Kommentar Umsatzsteuergesetz, C.H. BECK Verlag.
  • Prof. Dr. Egner, Thomas/Dr. Gries, Matthias, Kommentierung zu §§ 32a, 32b, 32d EStG in Kanzler/Kraft/Bäuml, Einkommensteuergesetz Kommentar, Herne 2020.

  • Dr. Gries, Matthias/Stößel, Johannes, Kommentierung zur IntrastatVO in Weymüller, Beck'scher Online-Kommentar Umsatzsteuergesetz, C.H. BECK Verlag und in Weymüller Umsatzsteuergesetz, 2. Auflage München 2019.

  • Prof. Dr. Egner, Thomas/Dr. Gries, Matthias, Kommentierung zu §§ 32a, 32b, 32d EStG in Kanzler/Kraft/Bäuml, Einkommensteuergesetz Kommentar, Herne 2020.

Beiträge:

  • Drummer, Verena/Gries, Matthias/Stettner, Julian: Digitalisierung der Verrechnungspreisdokumentation mittels der Blockchain-Technologie, REthinking: Tax, Heft 3/2021, S. 24-31.
  • Prof. Dr. Risse, Robert/Dr. Gries, Matthias, Der Einsatz von Blockchain-Technologie in der Steuer- und Zollfunktion - Entwicklung eines ersten Anwendungsfalls: Langzeit-Lieferantenerklärung, beck.digitax, S. 388-497.
  • Dr. Gries, Matthias/Schneidereit, Julian/Dr. Stößel, Johannes/Vetter, Maximilian, Auswirkungen der ErbStR 2019 auf die Übertragung von Unternehmensverbünden/Holdingstrukturen (Teil II), DStR 14/2020, S. 687-692.
  • Dr. Gries, Matthias/Schneidereit, Julian//Dr. Stößel, Johannes/Vetter, Maximilian, Auswirkungen der ErbStR 2019 auf die Übertragung von Unternehmensverbünden/Holdingstrukturen (Teil I), DStR 13/2020, S. 617-624.
  • Dr. Gries, Matthias/Schneidereit, Julian/Stößel, Johannes, Mehrwertsteuersystem auf der Arabischen Halbinsel: Vergleich mit dem europäischen System, UVR 5/2019, S. 145 - 152.
  • Dr. Rüttler, Axel/Gries, Matthias/Stößel, Johannes, Der Ausführerbegriff im Zoll- und Mehrwertsteuerrecht - Praxisprobleme durch die Neuregelung des Unionszollkodex, DStR 41/2017, S. 2193 - 2199.
  • Gries, Matthias/Stößel, Johannes, Die umsatzsteuerliche Behandlung grenzüberschreitender Lieferungen über ein Konsignationslager, NWB 24/2017, S. 1810 - 1819.
  • Gries, Matthias/Holzinger, Raphael/Miladinovic, Alexandra/Strauch, Sandra, Unternehmensbesteuerung in der DBA-Praxis in Deutschland, Liechtenstein, Österreich und der Schweiz, SWI 06/2017, S. 290 - 300.
  • Prof. Dr. Egner, Thomas/Gries, Matthias/Stößel, Johannes, Abschreibung in Ergänzungsbilanzen bei Erwerb eines Mitunternehmeranteils, SteuerStud 5/2017, S. 295 - 307.
  • Gries, Matthias/Stößel, Johannes, Neuregelung des Reihengeschäfts? - Vorschläge an den Gesetzgeber durch das BMF und den BDI, Ubg 6/2016, S. 351 - 357.
  • Gries, Matthias/Stößel, Johannes, Formale Voraussetzungen für den Vorsteuerabzug und die Steuerfreiheit der innergemeinschaftlichen Lieferung, NWB 24/2016, S. 1794 - 1801.
  • Stößel, Johannes/Gries, Matthias, Die umsatzsteuerliche Organschaft im Wandel? - Aktuelle Unionsrechtliche Perspektiven, Ubg 10/2015, S. 606 - 614.

Urteilsanmerkungen:

  • Dr. Gries, Matthias/Dr. Stößel, Johannes, Anm. zu BFH, 22.1.2020 - XI R 10/17: Zur Rückwirkung und zu den Voraussetzungen einer Rechnung, die eine andere Rechnung berichtigt - USt direkt und digital 15/2020, S. 2-3.
  • Dr. Gries, Matthias/Vetter, Maximilian, Anm. zu BFH, 16.1.2020 - V R 42/17: Änderung der Bemessungsgrundlage bei Rabatten im Punktsystem, Umsatzsteuer - direkt und digital, Heft Nr. 9, S. 4-7.
  • Gries, Matthias/Stößel, Johannes, Anm. zu FG Nürnberg, 04.04.2018 - 4 K 900/17: Verfassungsmäßigkeit  der unterschiedlichen grunderwerbsteuerlichen Beurteilung des Erwerbs eines Miteigentumanteils an einem Grundstück und des Erwerbs eines Gesellschaftsanteils, DStRK 5/2019, S. 75.
  • Gries, Matthias/Stößel, Johannes, Anm. zu BFH, 10.08.2017 - V R 3/16: Biogasanlage in der Umsatzsteuer - Lieferung von Biomasse als Gehaltslieferung iSd § 3 Abs. 5 UStG , DStRK 22/2017, S. 328.
  • Gries, Matthias/Stößel, Johannes, Anm. zu EuGH, 26.7.2017 - C-386/16: EuGH wirft neues Licht auf das Zuordnungskriterium der Absichtsbekundung zur Bestimmung der bewegten Lieferung im Reihengeschäft , DStRK 18/2017, S. 271.
  • Gries, Matthias/Stößel, Johannes, Anm. zu EuGH, 04.05.2017 - C-274/15: Steuerbefreiung für Kostenteilungsgemeinschaften nach Art. 132 Abs. 1 Buchst. f MwStSystRL, DStRK 13/2017, S. 201.
  • Gries, Matthias/Stößel, Johannes, Anm. zu FG Münster, 12.01.2017 - 5 K 23/15 U: Steuerbefreiung nach Art. 132 Abs. 1 Buchst. f MwStSystRL, DStRK 12/2017, S. 188.

Auszeichnungen, Mitgliedschaften & Sonstiges

Auszeichnungen:

  • Schmalenbach-Preisträger 2019

(https://www.schmalenbach.org/index.php/careercenter/schmalenbach-preis/bisherige-preistraeger)

Vertreter:

Mitgliedschaften:

ehemalige Lehr- und Nebentätigkeiten

Lehrtätigkeiten:

  • Lehrbeauftragter, FH Schmalkalden, Studiengang Wirtschaftsrecht

Nebentätigkeiten:

  • Steuerberater bei Flick Gocke Schaumburg
  • Doktorand der Siemens AG