Ergänzungsmodul

Informationen zur neuen Form des Ergänzungsmoduls (ab Studienbeginn 2014/15)

Bachelorstudierende mit Studienbeginn ab Wintersemester 2014/15 schließen das Ergänzungsmodul mit einer mündlichen Modulprüfung ab. Das Ergänzungsmodul wird in einem der drei Teilfächer (Sprach-, Literatur- oder Kulturwissenschaft) belegt und besteht aus einem zweistündigen Seminar und einer einstündigen Methodenübung. Die Übung sollte vor oder (besser) gleichzeitig mit dem Seminar besucht werden. Beide Veranstaltungen sind Gegenstand der mündlichen Modulprüfung.

Die mündliche Prüfung ist für alle Studierende und in allen Teilfächern 20 Minuten lang. Sie findet statt, nachdem sowohl Übung als auch Seminar des Ergänzungsmoduls besucht wurden.

An der Professur für Anglistische und Amerikanistische Kulturwissenschaft kann das Ergänzungsmodul im Teilfach Kulturwissenschaft abgelegt werden.

Weitere Informationen zu Inhalten der Modulprüfung und Anmeldeformalitäten erhalten Sie hier(128.4 KB).