Publikationen PD Dr. Luitgard Löw

Wissenschaftsgeschichte

2014: Hrsg. mit Matthias Nuding: Zwischen Kulturgeschichte und Politik. Das Germanische Nationalmuseum in der Weimarer Republik und der Zeit des Nationalsozialismus. Beiträge des Symposiums im Germanischen Nationalmuseum, 8. und 9. Oktober 2010 (Wissenschaftliche Beibände zum Anzeiger des Germanischen Nationalmuseums 38), Nürnberg. Darin: Die gefälschte Adlerfibel. S. 113 - 126.

2013:”The great god’s oldest runes”.  In: Horst Junginger, Andreas Åkerlund (eds.): Nordic Ideology between Religion and Scholarship. (Zivilisation & Geschichte; Band 24) Frankfurt am Main, S. 107 – 132, 247 – 279.

2011: ”På spaning efter den tid som flytt”. Hällristningarna i Bohuslän som tyskt resmål under 1920- och 30-talen. In: Trond Lødøen, Helle V. Stuedal og Hans Christian Sjøborg (red.): Fersk forskning, ny turisme, gammel bergkunst.  Rapport fra nasjonalt seminar for Bergkunstnettverket i 2010. Alta 2011, s. 90 – 96.

2010: Aus den Archiven des Germanischen Nationalmuseums. Aspekte
zur Museumsgeschichte.
In: Anzeiger des Germanischen Nationalmuseums Nürnberg, S. 219-231.

2010, mit Benedicte Gamborg Briså: Mot Nord – ved verdens ytterkant. [In den Norden – an den Rand der Welt/ Northword bound – At the far edge of the world] Ausstellungskatalog zur Ausstellung am Nordkapmuseum Honningsvåg. 

2009: På oppdrag for Himmler - Herman Wirths ekspedisjoner til Skandinavias helleristninger. In: Terje Emberland, Jorunn Sem Fure (ed.): Jakten på Germania: fra nordensvermeri til SS-arkeologi. Oslo 2009, S. 180 – 201

2009: Völkische Deutungen prähistorischer Sinnbilder. Herman Wirth und sein Umfeld. In: Uwe Puschner und Georg Ulrich Großmann (Hrsg.): Völkisch und national. Zur Aktualität alter Denkmuster im 21. Jahrhundert. (Wissenschaftliche Beibände zum Anzeiger des Germanischen Nationalmuseums 29). Wiss. Buchges., Darmstadt 2009, S. 214 – 232

2007: Herman Wirth and the history of primeval thought. In: Jean-Pierre Legendre, Laurence Olivier, Bernadette Schnitzler (eds.): L’archéologie nazi en Europe de l’Ouest. Nazi-Archäologie in Westeuropa. Gollion 2007, S. 367 – 378.

2006: Der Laienforscher Herman Wirth, enfant terrible der Wissenschaft. Zur Wissenschaftsgeschichte des 20. Jahrhunderts. In: Hauke Kenzler, Ingolf Ericsson (Hrsg.): Rückspiegel. Archäologie des Alltags in Mittelalter und früher Neuzeit. Begleitheft zur Ausstellung des Lehrstuhls für Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg (Bamberg)

2003: Der „Fall Herman Wirth“ In: Archäologisches Nachrichtenblatt 10  (Berlin), S. 315 – 321.

Sachkultur des Spätmittelalters und der Neuzeit

2005: Spätmittelalterliche und frühneuzeitliche Keramik aus dem westlichen Oberfranken. http://elib.uni-bamberg.de/volltexte/2005/3.html (Dissertation).

2003: Ein renaissancezeitlicher Fayencefund aus Kempten/Allgäu. In: Ingolf  Ericsson/Hans Losert (Hrsg.): Aspekte der Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit. Festschr. W. Sage. Bamberger Schr. Arch. Mittelalter u. Neuzeit 1 (Bonn), S. 293 – 296. 

2003, mit Hans Manneby: Stenhuggeri I Bohuslän/Stone masonry in Bohuslän.  "Tradition, A Pathway to Technology." - Traditional crafts in four European Countries, Austria - Estonia - Hellas - Sweden. Bohusläns Museum Uddevalla, CD-rom

2001, mit Wolfgang Steeger: Die Keramiksammlung des Oberbayerischen Freilichtmuseums an der Glentleiten. In: Freundeskreis Freilichtmuseum Südbayern e.V. (Hrsg.), Freundeskreisblätter 40 (Großweil), S. 170 - 175.

1998: Die Maschinenfabrik Julius Kinz. In: Mitteilungen zur Geographie, Landes- und Volkskunde, Band 2: Technisierung des ländlichen Raumes. Agrar- und Freilichtmuseum Schloß Blankenhain (Zwickau), S. 98 - 105.

1997: Die spätmittelalterliche Keramik im Pfalzmuseum Forchheim. In: Ritter, Burgen und Dörfer. Mittelalterliches Leben in Stadt und Land. Katalog der Sonderausstellung zum 650. Todestag Konrads II. von Schlüsselberg (Tüchersfeld), S. 197 - 200.

1997: Die Notbergung im Anwesen St. Martin-Strasse 16. In: Ritter, Burgen und Dörfer. Mittelalterliches Leben in Stadt und Land. Katalog der Sonderausstellung zum 650. Todestag Konrads II. von Schlüsselberg (Tüchersfeld), S. 182 - 187.

1997: Bunzlauer Keramik aus Erlanger und Duisburger Bodenfunden. In: Nearchos 5 (Innsbruck), S. 161 - 240. (Magisterarbeit)

1997, mit Heiko Schäfer und Konrad Spindler: Bodenfunde „Bunzlauer“ Keramik der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts aus Greifswald. In: Nearchos 5 (Innsbruck), S. 103 - 122.

1996: Italienische Renaissancekeramik in Villach. In: Neues aus Alt-Villach 33 (Villach),  S. 41 – 64.

1996: Die keramischen Funde. In: Stadt Coburg, Hochbauamt (Hrsg.): Grabungsmuseum Kirchhof. Archäologische Ausgrabungen im Bereich der Morizkirche in Coburg. Coburg, S. 95 - 123.

1995: Einige spätmittelalterliche und neuzeitliche Keramikfunde aus der Coburger Altstadt. In: Zur Regionalität der Keramik des Mittelalters und der Neuzeit. Beiträge des 26. Internationalen Hafnerei-Symposiums, Soest 5.10. - 9.10.1993 (Landschaftsverband Westfalen-Lippe. Red.: Werner Endres.) Bonn, S. 81 - 87.

1995: Töpfer und Hafner. In: Hartmut Prasch, Monika Ramoser: Museumsbegleiter. Der rote Faden durch das Museum für Volkskultur Spittal a.d. Drau, Schloss Porcia, S. 52 - 54.

1994: Aspekte zur Erforschung historischer Keramik in Oberfranken. Ein Beitrag zur Geschichte des traditionellen Handwerks. In: Jahrbuch für Volkskunde und Museologie des Bezirksheimatmuseums Spittal/Drau 8, S. 31 - 65.

1994, mit Kurt Karpf: Passauer Schmelztiegel aus Villacher Bodenfunden - Zur Geschichte des Gussstahlwerkes in der Unteren Fellach. In: Neues aus Alt-Villach 31 (Villach), S. 25 - 54.

1993: Keramik des Spätmittelalters und der Frühneuzeit. In: Joachim Zeune (Hrsg.): Geschichte aus Gruben und Scherben. Archäologische Ausgrabungen auf dem Domberg in Bamberg. (Schriften des Historischen Museums Bamberg 26) Bamberg, S. 245 - 268.

1993: Funde aus einem Töpferofen um 1500 in Bamberg. In: Nearchos 1,  Beiträge vom 25. Internationalen Hafnerei-Symposium in Lienz/Osttirol (Innsbruck), 1992, S. 143 - 155.

1992: "Bunzlauer" Keramik aus Duisburger Bodenfunden. In: Stadtarchäologie in Duisburg 1980-1990 (= Duisburger Forschungen 38). Duisburg, S. 354 - 364. [Magisterarbeit]

1992: Keramik aus Oberkärnten. Zur Ausstellung im Museum für Volkskultur, Spittal/Drau. In: Jahrbuch für Volkskunde und Museologie des Bezirksheimatmuseums Spittal/Drau 6, S. 124 - 129.

Museen und Ausstellungen

2014: mit Elisabeth von Hagenow und Andreas von Majewski: Museum der bayerischen Könige, Hohenschwangau. Katalog. Hg. im Auftrag des Wittelsbacher Ausgleichsfonds München. München.

2014: Das letzte Fest der bayerischen Monarchie. Das Goldene Hochzeitsjubiläum im Februar 1918. In: Ulrike Leutheusser, Hermann Rumschöttel: König Ludwig III. und das Ende der Monarchie. München, S. 53 – 68.

2012: mit Svenja Gierse und Annelie Schmuck: Es gibt mehr als Ludwig II. Das neue Museum der bayerischen Könige in Hohenschwangau. In: museum heute 43 (München) , S. 19 – 23.

2011: Zwischen Fischerei und Tourismusmanagement. Identitätsbildung am Nordkap. In: Heidrun Alzheimer (Hg.): In Europa. Kulturelle Netzwerke – lokal, regional, global. Festschrift für Bärbel Kerkhoff-Hader. Würzburg 2012 , S. 377 – 390.

2000: Ein Museumskonzept für das Museum Tiroler Bauernhöfe. In: Tiroler Heimatblätter 1 (Innsbruck), S. 46 - 51.

1999/2000: Das Museum Tiroler Bauernhöfe auf dem Weg ins neue Jahrtausend? Für eine neue Museumskultur in Kramsach. In: Jahrbuch für Volkskunde und Museologie des Bezirksheimatmuseums Spittal/Drau 13, S. 173 - 192.

1998: ICR/Regional Museums. In: Neues Museum 3/4 (Wien), S. 90 - 91.

1998: „Sinn ist eine knappe und immer knapper werdende Ressource“ (Jürgen Habermas). Das Museum Tiroler Bauernhöfe und der Tourismus. In: Jahrbuch für Volkskunde und Museologie des Bezirksheimatmuseums Spittal/Drau 12, S. 29 - 45.

1997: Die Geschichte der Folter. Museumskatalog. Das Foltermuseum Seeboden/Millstättersee. In Zusammenarbeit mit Amnesty International. Seeboden, 34 S.

  

Sonstige archäologische Themen

2002: Der Mann im Eis. Die Mumie vom Hauslabjoch in den Ötztaler Alpen. In: „Ötzi“ – sein Leben, seine Zeit. Oberfranken am Ende der Jungsteinzeit. Ausstellungskatalog des Fränkische Schweiz-Museums Band 8 (Tüchersfeld), S. 6 – 16.

1996: Das ehemalige ortenburgische Hospital zu Spittal/Drau. Zu den Ergebnissen einer Untersuchung. In: Jahrbuch für Volkskunde und Museologie des Bezirksheimatmuseums Spittal/Drau e.V. 10, S. 195 - 200.

1995: Die Untersuchungen der Abschnittsbefestigung am „Dabor“ in Radenthein. In: Jahrbuch für Volkskunde und Museologie des Bezirksheimatmuseums Spittal/Drau 9, S. 137 – 147.

1987: Der historische Stadtkern von Weißenburg. In: Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen. Denkmäler u. Fundstätten. Bearb. v. Konrad Spindler, (Führer zu archäologischen Denkmälern in Deutschland 15) Stuttgart, S. 224 - 234.

Übersetzungen

Lasse Bengtsson, Camilla Olsson: Hällristningsresan. Bohusläns Museum, Uddevalla, 2000.

Deutsch: Die Felsbildreise. Bohusläns Museum,  Uddevalla 2000

Lasse Bengtsson: Bilder vid vatten. Kring hällristningar i Askum sn., Bohuslän. Uddevalla 2004

Deutsch, mit Gero Löw:  Felsbilder am Wasser. Rahden/Westf., 2012