Projekt SOPHIA (Senior Occupation after Profession: Habit Intriguing Adults) start im Juli 2014

 

Ein internationales Konsortium, bestehend aus 5 Ländern (Zypern, Spanien, Slowenien, Irland und Deutschland), wird sich ab Juli 2014 mit dem Wissensmanagement" und der gezielten Integration älterer Personen, die gerade aus dem aktiven Arbeitsleben ausgeschieden sind, beschäftigen. Es soll dabei helfen, dass das wertvolle Wissen älterer Arbeitnehmer nicht verloren geht. Das gesamte Projekt hat eine Laufzeit von 2 1/2 Jahren und wird von der Europäischen Uniion (AAL-JP, Call 6) gefördert.

Das Konsortium besteht aus den folgenden 7 Konsortialpartnern, wobei die Universität Bamberg mit dem Lehrstuhl für Allgemeine Psychologie sich um psychologische Aspekte älterer Arbeitnehmer kümmern wird:

 

GeoImaging Ltd

SME

Cyprus

www.geoimaging.com.cy

Ingeniería Y Soluciones Informáticas S.L.

SME

Spain

www.isoin.es

University of Bamberg, Department of General Psychology and Methodology

University

Germany

www.uni-bamberg.de

Association of Social Institutions of Slovenia

NGO/End user

Slovenia

www.ssz-slo.si

Infokom GmbH

SME

Germany

www.infokom.de

Ilumya Ltd

SME

Ireland

www.ilumya.com

Wellness Telecom S.L.

SME/End user

Spain

www.wtelecom.es