Psychologie und Elektro-Mobilität

DC-Schnellladestation für Elektromobilität an der BMW Welt.

In einem Gemeinschaftsprojekt von ABB, BMW Group, Deutsche Bahn, EIGHT, RWE, der Universität Bamberg, der Universität der Bundeswehr München und der Technischen Universität Dresden entsteht an der BMW Welt in München eine Schnelllade-Station für Elektrofahrzeuge, die Mitte des Jahres eröffnet werden wird.

[...]

Die Universität Bamberg erweitert das Projekt durch psychologische Kompetenzen, um die Akzeptanz und Bedienbarkeit von eMobilitätskonzepten systematisch zu erforschen und zu verbessern.

„Im Zentrum der e-Mobilität steht der Nutzer“, betont Prof. Dr. Claus-Christian Carbon, Lehrstuhlinhaber für Allgemeine Psychologie und Methodenlehre an der Universität Bamberg. „Akzeptanz, Bedürfnisse und Benutzerfreundlichkeit sind die Grundbausteine einer innovativ-mobilen Zukunft und somit Mittelpunkt unseres Forschungsansatzes.“

Lesen Sie mehr...hier.