Martina Osterrieder, wissenschaftliche Mitarbeiterin

Anschrift:

Otto-Friedrich-Universität Bamberg
Lehrstuhl für Allgemeine Pädagogik
Markusplatz 3
96047 Bamberg

Tel.:  +49 951 863 1827
Fax.: +49 951 863 1830 (Sekretariat)

martina.osterrieder(at)uni-bamberg.de

Raum M3/01.07

 

Sprechstunde: dienstags 14.00 – 15.00 Uhr sowie nach Vereinbarung per Mail.

Berufliche Tätigkeit:

  • Seit 2020: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Bayerischen Akademie der Wissenschaften (ad hoc-AG Zukunftswerte
  • Seit 2019: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Allgemeine Pädagogik
  • 2018-2019: Lehrkraft für besondere Aufgaben am Lehrstuhl für Philosophie II (Universität Bamberg); Lehrveranstaltungen zur Didaktik der Philosophie und Ethik, Betreuung von Lektüregesprächen, Fachstudienberatung Philosophie für das Lehramt
  • 2018-2019: Lehrbeauftragte am Lehrstuhl für Deutsche Sprachwissenschaft (Universität Bamberg); Lehrveranstaltungen: Fit für die germanistische Sprachwissenschaft, Einführungsseminar Sprachgeschichte, DaF: Wortschatz B1-B2 (International Summer School)

Akademischer Werdegang:

  • 2018: Erstes Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien in Bayern im Erweiterungsfach Philosophie/Ethik
  • 2016: Erstes Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien in Bayern in den Fächern Deutsch und Französisch (Studium an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg und an der Université Paris Sorbonne IV)

Weiterbildungen:

  • 2019/20: Zertifizierung Design Thinking (basic & advanced track) in der School of Design Thinking/Hasso-Plattner-Institut Potsdam
  • 2018: E-Tutorenschulung am Institut für Lern-Innovation/FBZHL

Auszeichnungen:

  • 2010-2018: Stipendium der Studienstiftung des Deutschen Volkes

Tätigkeiten als studentische Hilfskraft:

  • 2016-2017: Hilfskraft am Lehrstuhl für Deutsche Sprachwissenschaft (Universität Bamberg)
  • 2013: Tutorin im Akademischen Auslandsamt der Universität Bamberg zur Betreuung internationaler Gaststudierender
  • 2011-2012: Studentische Hilfskraft und Tutorin am Lehrstuhl für Deutsche Sprachwissenschaft (Universität Bamberg)
  • 2011: Tutorin bei der Internationale Sommeruniversität Bamberg (Akademisches Auslandsamt)

Forschungsinteressen:

  • Lehrkräftebildung
  • ethische Bildung/Wertebildung
  • Interaktionsprozesse in Schule und Unterricht
  • Bildungsphilosophie
  • Qualitative Forschungsmethoden

Aktuelles Forschungsprojekt:

  • Wertekonfigurationen in gesellschaftlichen Diskursen – unter besonderer Berücksichtigung von Gemeinschaftsinteresse versus Eigeninteresse (Leitung: Prof. Dr. Annette Scheunpflug, Prof. Dr. Andrea Abele-Brehm) (Link zur Homepage)

Lehrveranstaltungen im WiSe20/21

Seminare

Lehramt: Grundlagen der Bildung / Grundlagenseminar Kurs C
SWS
Martina Osterrieder
Seminar, 2 SWS, ECTS-Studium, ECTS-Credits max.: 3, LAMOD-B-01-01-003b; LAB-B-01-01-003b
Lehramt: Grundlagen der Bildung / Grundlagenseminar Kurs E
2 SWS
Martina Osterrieder
Seminar, 2 SWS, ECTS-Studium, ECTS-Credits max.: 3, LAMOD-B-01-01-003b; LAB-B-01-01-003b
Lehramt: Vorbereitung auf das schriftliche Staatsexamen Allgemeine Pädagogik (EWS) (Übung)
2 SWS
Martina Osterrieder