Dr. Martin Nugel, wissenschaftlicher Mitarbeiter

Anschrift:

Otto-Friedrich-Universität Bamberg
Lehrstuhl für Allgemeine Pädagogik
Markusplatz 3
96047 Bamberg

Tel.:  +49 951 863 3062
Fax.: +49 951 863 1830 (Sekretariat)

martin.nugel(at)uni-bamberg.de

Raum M3/01.03

 

Sprechstunde:

Sprechstunden in der vorlesungsfreien Zeit: Mi, 13.02. 8.30 – 10.00; Mi, 20.02. 13.00 – 14.30; Mo, 11.03. 10.00 – 11.30; anschließend nach Vereinbarung.

während der Vorlesungszeit SoSe 2019 Do, 13.00 – 14.00; jeweils in Zimmer M3 01.03. Bitte mit Voranmeldung per Mail.

  • Geb. 1969 in München
  • Erzieher, Diplom-Sozialpädagoge (FH), Diplom-Pädagoge (Univ.)
  • Kirchenmusiker (D-Prüfung)

Akademischer Werdegang

2000 - 2003: Studium der Pädagogik an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg

1995 - 1999: Studium der Sozialen Arbeit an der Evangelischen Fachhochschule Nürnberg

1991 - 1995: Ausbildung zum Staatlich anerkannten Erzieher an der Fachakademie für Sozialpädagogik Nürnberg


Berufliche Tätigkeit

seit 04/2008: wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Allgemeine Pädagogik

seit 1999: Jugendreferent bei der Evangelischen Jugend Nürnberg, derzeit Fachbereichsleiter für Offene und Schulbezogene Kinder- und Jugendarbeit

Forschungsthemen

  • Historische Bildungsforschung (insbes. Jugendforschung)
  • Diskurs- und Dispositivanalyse
  • Erziehungswissenschaftliche Fotographieforschung
  • Gruppenpädagogik
  • Außerschulische Jugendbildung
  • Architektur und Raum

 

Abgschlossenes Dissertationsprojekt(311.5 KB)

„Erziehungswissenschaftliche Diskurse über Räume der Pädagogik“

  • Platz! - Skizze einer transformatorischen Bildungstheorie des (sich) Entwerfens in, mit und durch Raum. Parallelvortrag auf dem 26. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft in Kassel (9-12.03.2016)
  • Theoretischer und geschichtlicher Hintergrund zur aktuellen Diskussion der Jugendarbeit. Vortrag an der Technischen Hochschule Georg Simon Ohm Nürnberg (20.10.2015)

  • An der Schwelle von Schule und Beruf – Der Bildungsauftrag der Jugendfreiwilligendienste als Herausforderung für die Soziale Arbeit. Vortrag an der Technischen Hochschule Georg Simon Ohm Nürnberg (20.10.2015)
  • Menschen und Räume – Perspektiven einer erziehungswissenschaftlichen Theorie des Raums. Vortrag vor dem kooperativen Promotionskolleg ‚Bildung als Landschaft‘ (FAU Erlangen-Nürnberg, Universität Bamberg, Evangelische Hochschule Nürnberg, Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm, Hans Böckler Stiftung) in Nürnberg (09.10.2015)
  • Evidenzbasierte Erlebnispädagogik. Vortrag an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt (06.07.2015).
  • ‚Der Mensch und seine Bildung‘ – Erziehungswissenschaftliche Perspektiven für eine verhaltensorientierte Soziale Arbeit. Vortrag an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt (06.07.2015).
  • Partizipation als Anspruch im Kontext aktueller Herausforderung in der Jugendarbeit. Vortrag an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten (30.01.2015)
  • Lernen in und mit Räumen. Vortrag an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten (30.01.2015)
  • Bildung für alle? Oder: Wen machen Freiwilligendienste kompetent? Überlegungen zum Bildungsauftrag in Jugendfreiwilligendiensten. Vortrag im Rahmen der FSJ – Trägertagung „Ein Blick zurück, ein Blick nach vorne: Das fünfzigjährige FSJ vor neuen Herausforderungen“, veranstaltet vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Berlin (10.12.2014)
  • Die Bedeutung der Klassiker der Pädagogik für eine verhaltensorientierte Soziale Arbeit. Vortrag an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt. (24.11.2014)
  • Wohnen als Herausforderung für eine verhaltensorientierte Soziale Arbeit. Vortrag an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt. (24.11.2014)
  • Erfahrungen und Rückmeldungen zur Projektarbeit im Freiwilligendienst. Workshop im Rahmen des Anleitertages der Freiwilligen Sozialen Dienste Nordbayern. Nürnberg. (11.11.2014)
  • Bildende Lernerfahrungen in Freiwilligendiensten – Möglichkeiten ihrer empirischen Rekonstruktion. Vortrag an der Evangelischen Hochschule Nürnberg. (07.10.2014)
  • Zur Bedeutung bildungstheoretischer Grundlagen für die Soziale Arbeit – Freiwilligendienste als Orte formellen und informellen Lernens. Vortrag an der Evangelischen Hochschule Nürnberg. (07.10.2014)
  • Zwischen Heimat und Fremde, Inklusion und Exklusion, Sichtbarkeit und Unsichtbarkeit. Eine Annäherung an ambivalente Bildungserfahrungen im Raum. Vortrag auf der Tagung ‚Ambivalenzen und Sozialisation -  Ambivalenzerfahrungen im Kontext von Materialität, Sozialität und Interaktion‘, 5. Werkstattgesprächs des Interdisziplinären Arbeitskreises Ambivalenz an der Universität Bamberg. (03.10.2014)
  • Spatial turn – aber wohin? Die Sache(n) der Bildung aus raum- und bildungstheoretischer Sicht. Vortrag auf der Jahrestagung der Kommission Bildungs- und Erziehungsphilosphie der DGfE zum Thema ‚Die Sache(n) der Bildung‘. (02.10.2014)
  • Außerschulische Jugendbildung. Einblicke in Arbeitsfelder und Methoden. Vortrag bei propäd – Verein zur Förderung der Professionalität von Pädagoginnen und Pädagogen an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg (10.04.2014)
  • Erwachsenenbildung, Architektur und Freiheit. Überlegungen zur Normativität erwachsenenpädagogischer Raumordnungen. Vortrag im Rahmen der Tagung der Arbeitsgruppe Erwachsenenbildung und Raum am 7./8.März 2014 in Basel (08.03.2014)
  • ‚Region‘ – eine geeignete Theoriefigur für die Analyse von Bildungsprozessen? Vortrag im Rahmen der Tagung Forschungsdesiderate im Feld von ‚Bildung und Region‘ am Nationalen Bildungspanel (NEPS) an der Universität Bamberg (15.11.2013)
  • Bildung, Architektur und Gewalt. Vortrag auf der 7. Sektionstagung der Allgemeinen Erziehungswissenschaft 2013 in Köln (20.3.2013)

  • Erwachsenenbildung, Wissen und Raum
    Vortrag auf der Jahrestagung der Sektion Erwachsenenbildung der DGfE 2012 in Bonn (27.09.2012)
  • "spazierend, meditierend, erzählend, räume bilden(d)" – eine Annäherung an "übersehene Räume". Workshop auf der Tagung "(Un)Sichtbarkeiten" der Universität Bamberg (08.03.2012)
  • (Un)Sichtbarkeiten. Einführungsvortrag in die Tagung "(Un)Sichtbarkeiten" des Lehrstuhls Allgemeine Pädagogik der Universität Bamberg am 8./9.3.2011 (08.03.2012, zusammen mit S. Lang)
  • Jenseits des Raums – Architektur als Dispositiv der Lerngesellschaft Vortrag auf der Tagung der Sektion Interkulturelle und Vergleichende Erziehungswissenschaft, Frankfurt (08.05.2011)
  • Architektur – machtvolles Dispositiv der Lerngesellschaft
    Vortrag auf der Trac-Doktorandenakademie der Universität Bamberg (14.02.2011)

Monographien

  • Nugel, Martin (2014). Erziehungswissenschaftliche Diskurse über Räume der Pädagogik. Wiesbaden: VS Springer. Link zur Publikation.
  • Nugel, Martin (2013). Die Junge Volkshochschule. München: AVM.

 

Beiträge in Zeitschriften und Sammelbänden mit Reviewverfahren

  • Nugel, M.; Kreuzer, M. (2018): Bildung als Auftrag: Die Perspektive der Freiwilligen. Voluntaris – Zeitschrift für Freiwilligendienste (2018/1), S. 9–28.
  • Nugel, M.; Rau, C. (2017): „Orte des Geistes“: Fachwissenschaftliche Selbstverständnisse von Lehrkräften im Hinblick auf schulische Lernorte - eine empirische Rekonstruktion. In: Der Pädagogische Blick 25 (2), S. 69-77.
  • Nugel, M. (2016). Stichwort: Bildungsräume - Bildung und Raum. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 19(1), 9–23. Link zur Publikation unter: DOI 10.1007/s11618-015-0662-2
  • Nugel, Martin (2016): Erziehungswissenschaftliche Diskurse über Räume der Pädagogik. In: Berndt, Constanze/Kalisch, Claudia (Hrsg.) (unter Mitarbeit von Anja Krüger): Bildungsräume erschließen und gestalten – Erziehungswissenschaftliche und pädagogische Perspektiven auf den Raum. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 25-35.
  • Nugel, Martin (2015): Sich entwerfen in, mit und durch Raum - Bildungstheoretische Überlegungen zur Architektur der Erwachsenenbildung. In: Bernhard, Ch. u.a. (Hg.): Erwachsenenbildung und Raum. Bielefeld: Bertelsmann, S. 55-66.
  • Nugel, Martin (2015): Jugend im Nationalsozialismus. In: Enzyklopädie Erziehungswissenschaft Online (EEO), Fachgebiet Jugend / Jugendarbeit, hrsg. von Rauschenbach, Th./Borrmann, St. (Hg.). Weinheim und Basel: Beltz Juventa (www.erzwissonline.de). DOI 10.3262/EEO13150346
  • Nugel, Martin/März, Peter/Meißner, Fabian/Schmidt, Uwe (2014). Der Bildungsauftrag im Jugendfreiwilligendienst: Theoretisch-konzeptionelle Überlegungen zur Projektmethode als intentionaler Förderung des Nicht-Intentionalen. Voluntaris - Zeitschrift für Freiwilligendienste, 2(1), 8–29.
  • Nugel, Martin (2013). Gebaute Utopie: Architektur als Transgressionsmedium des Pädagogischen. In: Jahrbuch für Historische Bildungsforschung, Band 19. Avantgarden (pp. 127–151). Bad Heilbrunn: Klinkhardt, Julius.
  • Nugel, Martin (2013). Jugend im Kaiserreich und der Weimarer Republik. In: Enzyklopädie Erziehungswissenschaft Online EEO (Ed.), Fachgebiet Jugend/Jugendarbeit (pp. 1–25). Weinheim und Basel: Beltz Juventa. Retrieved from www.erzwissonline.de DOI 10.3262/EEO13130292
  • Nugel, Martin (2012). Entstehung des Jugendalters. In: Enzyklopädie Erziehungswissenschaft Online EEO (Ed.), Fachgebiet Jugend/Jugendarbeit (pp. 1–22). Weinheim und Basel: Beltz Juventa. Retrieved from www.erzwissonline.de DOI 10.3262/EEO13120228
  • Nugel, Martin (2012). Jugendbewegung(en). In: Enzyklopädie Erziehungswissenschaft Online EEO (Ed.), Fachgebiet Jugend/Jugendarbeit (pp. 1–29). Weinheim und Basel: Beltz Juventa. Retrieved from www.erzwissonline.de DOI 10.3262/EEO13120229

 

Beiträge in Zeitschriften und Sammelbänden  ohne Reviewverfahren

  • Nugel, Martin (2018): "Da sind auch noch andere, die man berücksichtigen muss!". Demokratie im Jugendverband aus Sicht von Ehrenamtlichen. In: Journal für politische Bildung (2018/3), S. 4–7.

     

  • Nugel, Martin (2018): Entwurf einer transformatorischen Raumbildungstheorie. In: Glaser, Edith/ Koller, Hans-Christoph/ Thole, Werner/ Krumme, Salome (Hg.): Räume Für Bildung - Räume der Bildung. Beiträge Zum 25. Kongress der Deutschen Gesellschaft Für Erziehungswissenschaft 2018. Leverkusen-Opladen: Barbara Budrich-Esser, S. 477–484.
  • Nugel, Martin/ Rau, Caroline (2018): Von der Schulkultur zur Kultur von Bildungsverbünden - Erfahrungen nach zehn Jahren kommunaler Bildungslandschaft am Nürnberger Nordostbahnhof. In: Huber, Stephan G. (Hg.): Jahrbuch Schulleitung 2018. Befunde und Impulse zu den Handlungsfeldern des Schulmanagements. Kronach, Oberfr: Link, Carl, S. 382–394.
  • Nugel, Martin (2017): Die ‚Einbeziehung des Anderen‘: Der ‚utopische Überschuss‘ inklusiver Lern- und Bildungslandschaften. Zeitschrift für Inklusion (2017/4). Link zum Artikel. 

  • Nugel, Martin (2017). Die Erziehungswissenschaft als Raumwissenschaft – Herausforderungen durch den spatial turn. In Thompson, Christine;  Casale, Rita; Ricken, Norbert (Hg.), Die Sache(n) der Bildung, s. 263–278. Paderborn: Schöningh.
  • Nugel, Martin (2016). Pädagogische Aufklärung architektonischer Macht. In Bilstein, Johannes; Ecarius, Jutta; Ricken, Norbert; Stenger, Ursula (Hg.), Bildung und Gewalt, S. 183–196. Wiesbaden: VS Springer. Link zur Publikation unter: DOI 10.1007/978-3-658-10810-6_11
  • Nugel, Martin (2014). Raum-Machen: Aufgabe schulpädagogischen Raummanagements. Schulmanagement. Die Zeitschrift für Schulleitung und Schulpraxis, (3), 12–14.
  • Nugel, Martin (2014). Sakrale Provinz oder Weltjugendkirche?: Überlegungen zu Kirche, Jugend, Raum. In: Das Baugerüst. Zeitschrift für Jugend- und Bildungsarbeit, 60(1), 48–50.
  • Bernhard, Christian/Lang, Thomas/Nugel, Martin (2013). Erwachsenenbildung und Raum. In: Der pädagogische Blick, 21(1), 77–79.
  • Nugel, Martin (2012). Architektur Macht Pädagogik. In Rapold, Monika/Mattern, Ruperta (Eds.), Sprüche, Einsprüche, Widersprüche. Perspektiven einer kontrafaktischen Pädagogik ; Festschrift für Georg Hörmann (pp. 161–182). Berlin: Logos-Verl.
  • Nugel, Martin (2012). Eine soziale Raumchoreographie – Anregungen zur Reflexion von Normalität und Abweichung. In: Blohm, Manfred (Hg.): Als sie den Raum betraten ... Gedankenimpulse für Lernsituationen zum Themenfeld RÄUME UND ORTE. (Kunst)Pädagogische Lesebücher. eBook edition kunst & pädagogik: Hamburg.  

 

Rezensionen

  • Nugel, Martin (i.E.). Rezension zu: Maehler, Débora B.; Massing, Natascha; Rammstedt, Beatrice (2014): Grundlegende Kompetenzen Erwachsener mit Migrationshintergrund im internationalen Vergleich: PIACC 2012. Münster u.a.: Waxmann. 236 S. In: Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik, 4/2015,
  • Nugel, Martin (2014). Rezension zu: Marquardt, Nadine; Schreiber, Verena (2012): Ortsregister. Ein Glossar zu Räumen der Gegenwart. Bielefeld: Transcript / Kahlert, Joachim; Nitsche, Kai; Zierer, Klaus (Hg.) (2013): Räume zum Lernen und Lehren. Perspektiven einer zeitgemäßen Schulraumgestaltung. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. In: Vierteljahresschrift für wissenschaftliche Pädagogik, 90(4). S. 488-492.


  • Nugel, Martin (2013). Vom Menschen und seinen Räumen: Ein Rezensionsessay. In: Vierteljahresschrift für wissenschaftliche Pädagogik, 89(2), 307–313.

Lehrveranstaltungen im SoSe 2019

Vorlesungen

Lehramt: Allgemeine Pädagogik: Empirische Bildungsforschung für Lehramtsstudenten - Forschungsbefunde rezipieren, interpretieren und die Relevanz für die Unterrichtspraxis einschätzen
2 SWS
Martin Nugel , Jennifer Paetsch
LAMOD-01-01-003b; LAB-B-01-01-003b

Seminare

Lehramt: Grundlagen der Bildung / Grundlagenseminar Kurs A
SWS
Martin Nugel
LAMOD-01-01-003b; LAB-B-01-01-003b
Lehramt: Grundlagen der Bildung / Grundlagenseminar Kurs B
2 SWS
Martin Nugel
LAMOD-01-01-003b; LAB-B-01-01-003b
Lehramt: Grundlagen der Bildung / Grundlagenseminar Kurs F
SWS
Martin Nugel
LAMOD-01-01-003b; LAB-B-01-01-003b
Lehramt: Grundlagen der Erziehung / Vertiefungsseminar: Bildung als Landschaft
2 SWS
Martin Nugel
LAMOD-01-01-003b; LAB-B-01-01-003b
Lehramt: Grundlagen der Erziehung / Vertiefungsseminar: Demokratiebezogene Bildung
2 SWS
Martin Nugel
LAMOD-B-01-01-003b; LAB-B-01-01-003
Lehramt: Grundlagen der Erziehung / Vertiefungsseminar: Heterogenität in interdisziplinärer Perspektive
SWS
Martin Nugel
LAMOD-B-01-01-003b; LAB-B-01-01-003
Lehramt: Grundlagen der Erziehung / Vertiefungsseminar: Historische Schul- und Bildungsforschung (Lektürekurs)
SWS
Martin Nugel
LAMOD-B-01-01-003b; LAB-B-01-01-003
Pädagogische Grundlagen und Bildungsinsitutionen: Demokratiebezogene Bildung
2 SWS
Martin Nugel
Allgemeine Pädagogik - Vertiefungsmodul I/II; Allgemeine Pädagogik - Vertiefung Nebenfach; BA PÄD KF/NF ALLPÄD 1-2-3 - Vertiefung; BA PÄD KF/NF ALLPÄD 2; MA EBWB HF ALLPÄD 2; Diplomstudiengang
Pädagogische Grundlagen und Bildungsinstitutionen: Bildung als Landschaft
2 SWS
Martin Nugel
Allgemeine Pädagogik - Vertiefungsmodul I/II; Allgemeine Pädagogik - Vertiefung Nebenfach; BA PÄD KF/NF ALLPÄD 1-2-3 - Vertiefung;BA PÄD KF/NF ALLPÄD 2; MA EBWB HF ALLPÄD 2; Diplomstudiengang
Wissenschafts- oder Erkenntnistheorie: Erziehungswissenschaft unter wissenschaftstheoretischer und historischer Perspektive: Historische Schul- und Bildungsforschung (Lektürekurs)
2 SWS
Martin Nugel
Masterstudiengang Erziehungs- und Bildungswissenschaft: Vertiefungsmodul: Wissenschaftstheoretische Grundlagen und Theorien der Erziehungs- und Bildungswissenschaft

Kolloquien

Lehramt: Vorbereitung für das schriftliche Staatsexamen in Allgemeiner Pädagogik (EWS) (Schreibwerkstatt)
2 SWS
Martin Nugel