Globalisierung ist einer der grundlegenden Trends, die die Welt und unser Leben beeinflussen. So sind Märkte zunehmend global und viele Unternehmen daher international tätig. Das internationale Geschäft  bietet für Sie als jungen und weltoffenen Menschen große Chancen: Verantwortung für die Zusammenarbeit mit ausländischen Geschäftspartnern, Entsendung in eine ausländische Niederlassung Ihres  Unternehmens oder aber ein eigener Weg in andere Länder, um sich dort beruflich weiter zu entwickeln – egal was Sie reizt, mit der richtigen Ausbildung steht Ihnen die Welt offen! Der Studiengang „Internationale Betriebswirtschaftslehre“ ermöglicht Ihnen neben einer fundierten akademischen Ausbildung in den Teilbereichen Ökonomie und Fremdsprachen eine Vertiefung in spezifischen Fachbereichen je nach individuellen Interessen. Studierende können ihr Studium interdisziplinär ausrichten, um ihr wirtschaftswissenschaftliches Profil in einem breiten Spektrum aufzustellen. Der Studiengang bereitet auf Aufgaben und Tätigkeitsbereiche in international ausgerichteten Unternehmen und Organisationen vor. 

„Zunehmend herausfordernde Managementaufgaben im internationalen Umfeld erfordern eine interkulturelle und interdisziplinäre Ausbildung!“

Prof. Dr. Alexander Pflaum

Das Masterstudium führt Sie zu einem berufs- und forschungsqualifizierenden Universitätsabschluss. Es vermittelt Ihnen die Fähigkeit, anspruchsvolle betriebswirtschaftliche Probleme mit wissenschaftlichen  Methoden vertiefend zu analysieren und selbständig innovative Lösungen zu erarbeiten. Im Rahmen des Studiums befassen Sie sich mit vielfältigen Handlungsfeldern des Managements im internationalen Kontext. Darüber hinaus vertiefen Sie auch Ihre Wirtschaftsfremdsprachenkenntnisse; ein weiterer Auslandsaufenthalt ist möglich. Der Studienabschluss befähigt zu qualifizierten Tätigkeiten in der Praxis und zu eigener Forschungsarbeit.

Kurzprofil

AbschlussprüfungMasterprüfung (studienbegleitend)
TitelMaster of Science
ECTS-Punkte120
Regelstudienzeit4 Semester
Studienbeginnzum Winter- und Sommersemester möglich
ZulassungBewerbung nötig
StudienformVollzeit oder Teilzeit möglich
UnterrichtssprachenDeutsch, Englisch
AuslandsaufenthaltVerpflichtend
18 ECTS-Punkte Auslandsstudium oder
6 - 12 ECTS-Punkte Auslandspraktikum

Studium International - Double Degrees der BWL

Die Bewälti­gung der Aufgaben unserer Zukunft erfordert Führungskräfte, die in integrierten Studiengängen über Länder­grenzen hinweg ausgebildet wurden. Vor diesem Hintergrund bietet die Universität Bamberg abgestimmte Studienprogramme mit binationalem Charakter.

>>>Double Degreeprogramme der BWL




Hinweise für Redakteure und weitere Beispiele

Die Startseiten von Studiengängen sind über das Studiengangskürzel erreichbar. Die Leserinnen und Leser sollen auf dieser Seite einen ersten Überblick über den Studiengang erhalten und Lust bekommen, sich weiter mit diesem zu beschäftigen.

Inhalte der Seite

  • Korrekte Studiengangsbezeichnung (Deutsch / Englisch)
    Im weiteren soll nur die Bezeichnung in der Sprache des Webauftritts genannt werden
  • Kurze Darstellung der wichtigsten Studieninhalte, evtl. eine spezielle Ausrichtung bzw. Besonderheiten (Alleinstellungsmerkmale) oder mögliche Schwerpunkte
  • Kurzprofil als Tabelle
    Regelstudienzeit, ECTS-Punkte
    Studienform (Voll- und Teilzeit)
    Abschluss und Titel
    Zulassungsbeschränkung / nötige Bewerbung
    Vorpraktikum zur Einschreibung nötig?
    Studienbeginn (WS / SoSe)
    Mögliche Schwerpunkte / Studienvarianten
    Unterrichtssprache
    Integrierte Sprachausbildung während des Studiums
    Auslandsaufenthalt
  • Akkreditierung
    Das Siegel „Akkreditierter Studiengang“ wird nach Abschluss der Internen Akkreditierung durch Z/KOM auf der Startseite eingefügt.
  • Nennung der Fachstudienberatung und des bzw. der Studiengangsbeauftragten mit Kontaktdaten
  • Verlinkung der Social-Media-Kanäle des Studiengangs, Faches bzw. Instituts
  • Besondere Rankingergebnisse (z.B. CHE) können auf der Seite aufgeführt werden
  • Sollte der Studiengang über ein Video verfügen, kann dieses auf der Startseite eingebunden werden
    Beispiele für Studiengangsvideos:
    Kath. Theologie: www.uni-bamberg.de/ktheo/studium
    Interdisziplinäre Mittelalterstudien: www.youtube.com/watch?v=pbI5Xy7SJxc
  • Headerbild
    Bitte beachten Sie bei der Verwendung mehrer Headerbilder (Slider), dass diese in der mobilen Ansicht nicht als Slider, sondern untereinander dargestellt werden. Dies führt dazu, dass die Seiten sehr lang werden können.
  • Tipp: Sie können auch Telefonnummern verlinken. Der Vorteil ist, dass bei einem Seitenaufruf von mobilen Geräten, durch anklicken der Telefonnummer automatisch die Telefon-App aufgerufen wird und die Nummer eingefügt ist.
    Eine Anleitung finden Sie unter: https://vc.uni-bamberg.de/mod/resource/view.php?id=1323869