Der Bachelorstudiengang Internationale Betriebswirtschaftslehre ist zulassungsfrei. Neben der notwendigen allgemeinen Hochschulreife bzw. der fachgebundenen Hochschulreife sollten Sie für ein erfolgreiches Studium zusätzlich über gesicherte Kenntnisse der englischen Sprache sowie einer weiteren modernen Sprache verfügen, da Sie zwei Wirtschaftsfremdsprachen belegen müssen. Darüber hinaus bringen Sie Kenntnisse ist Statistik und ein Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen mit.

Das Studium kann zum Sommer- und Wintersemester aufgenommen werden. Die Einschreibung erfolgt bei der Studierendenkanzlei der Universität Bamberg.


Infos für internationale Bewerber*innen

Studieninteressierte mit ausländischer Staatsangehörigkeit und Zeugnissen aus dem Ausland müssen sich beim International Office für ein Bachelorstudium an der Universität Bamberg bewerben. Dort wird geprüft, ob die erforderliche Hochschulzugangsberechtigung und die jeweils notwendigen Deutschkenntnisse vorliegen.

>>>International Office: Bewerbungsprozess


Infos für Studieninteressierte mit Behinderung oder chronischer Krankheit

Studieninteressierte mit Behinderung oder chronischer Krankheit können bei der Bewerbung für einen zulassungsbeschränkten Studiengang Sonderanträge stellen, die behinderungsbedingte Nachteile ausgleichen helfen sollen.

Bei Fragen hierzu hilft Ihnen die Kontaktstelle Studium und Behinderung gerne weiter!

>>>Informationen zum Nachteilsausgleich

Noch Fragen offen?

Sie haben noch Fragen zu Inhalten des Studiengangs oder den Zulassungsvoraussetzungen? Bei Fragen hilft Ihnen die Zentrale Studienberatung der Universität Bamberg weiter. Spezielle inhaltliche Fragen beantwortet Ihnen die Fachstudienberatung. Die Kontaktdaten finden Sie unter Ansprechpersonen.




Hinweise für Redakteure und weitere Beispiele

Auf der Seite sollen die Zulassungsbedingungen und das Einschreibeverfahren beschrieben werden. Der Seitentitel und die Überschrift richten sich nach Zulassungsbedingungen des Studiengangs. Bei zulassungsfreien Studiengängen sollte nur von Einschreibung gesprochen werden, bei den übrigen von Bewerbung und Einschreibung.

Inhalt der Seite

  • Formale Zulassungsvoraussetzungen lt. Studien- und Prüfungsordnung
  • Zulassungsbeschränkung
  • Möglicher Studienbeginn (WS / SoSe)
  • Bewerbungsfristen und Informationen zum Bewerbungsverfahren
  • Link zum Bewerbungsportal bzw. zur Einschreibung
  • Nötige und empfohlene Sprachkenntnisse
  • Besondere Interessen bzw. Eigenschaften, die Interessenten mitbringen sollten

Weitere Beispiele