Sie wollten schon immer wissen, wie international aufgestellte Unternehmen in einer sich dynamisch verändernden Welt funktionieren?

Gegenstand des Studiengangs ist die Arbeit an konkreten betriebswirtschaftlichen Fragen, denen sich multinationale Unternehmen heute stellen müssen. Die Herausforderungen, die sich mit der Veränderung gesellschaftlicher Werte zum Beispiel in Richtung ökologischer und sozialer Nachhaltigkeit, mit zunehmender Volatilität globaler Wertschöpfungssystemen zum Beispiel aufgrund nationaler geo-politischer Interessen, mit den sich aus der zunehmenden Digitalisierung der Wirtschaft ergebenden Chancen und Risiken zum Beispiel im Bereich der Künstlichen Intelligenz ergeben, sind vielfältig. Sie müssen aus sehr unterschiedlichen Perspektiven wie Strategie, Innovation, Wertschöpfung, Finanzen und schlussendlich natürlich auch aus der Perspektive des Menschen in seiner Rolle als Mitarbeiter*in und Verbraucher*in betrachtet werden.

Der Studiengang vermittelt die hierfür erforderlichen grundlegenden Theorien und Konzepte und wendet diese auf die unterschiedlichen Fragestellungen an.

Kurzprofil

Abschlussprüfung

Bachelorprüfung (studienbegleitend)
TitelBachelor of Sience
ECTS-Punkte180
Regelstudienzeit6 Semester
Studienbeginnzum Winter- und Sommersemester möglich
StudienformVollzeit oder Teilzeit möglich
Zulassungkeine Zulassungsbeschränkung
>>>Einschreibung
UnterrichtsspracheDeutsch, Englisch
Wirtschaftsfremdsprachen2
(Wahlmöglichkeit aus Englisch, Französisch, Italienish, Spanisch, Russisch)
Auslandsaufenthaltverpflichtend
>>>Auslandsstudium