Auslandsstudium

Die Otto-Friedrich-Universität Bamberg unterhält Kontakte zu einer Vielzahl von Universitäten auf der ganzen Welt. Ein Studienaufenthalt im Ausland bringt zusätzliche sprachliche und fachliche Kenntnisse, erweitert aber v.a. den persönlichen Horizont und trägt damit zu Ihrer Persönlichkeitsentwicklung und -entfaltung bei.

Detaillierte Informationen zum Ablauf sowie die Ansprechpartner für eine Beantragung erhalten Sie hier (Ablaufplan). Auch das Schreiben einer Abschlussarbeit an einer ausländischen oder an einer anderen inländischen Universität ist möglich, dazu gehen Sie bitte wie bei einer regulären Leistung vor (Learning Agreement). 

Zusätzlich möchten wir Sie auch auf die Angebote der Virtuellen Hochschule Bayern hinweisen. Hier können Sie kostenlos externer Link folgt Online-Kurse belegen, die bei Vorliegen der Voraussetzungen in Bamberg angerechnet werden können. 

Zur Vorbereitung eines Studienaufenthaltes helfen Ihnen gerne:

  • das Akademische Auslandsamt berät Sie in allen Fragen rund um die Organisation des Aufenthaltes. Hier müssen Sie sich auch für ein Partner-Programm bewerben.
  • Der Auslandsbeauftragte der Fakultät stellt Ihnen auf seinen Seiten umfangreiche Informationen und Tipps zur Verfügung.
  • Der Prüfungsausschuss ist für die rechtliche, formale Anerkennung der von Ihnen an einer Gast-Universität erbrachten Prüfungsleistungen zuständig. Hier können Sie auch die Formulare (Learning Agreement, Antrag auf Anerkennung) herunterladen.

Natürlich können wir auch in einem persönlichen Gespräch weitere Fragen zum Auslandsstudium klären. Kommen Sie dazu in die offene Sprechstunde (Di, 9.30-12.00) oder vereinbaren Sie einen individuellen Beratungstermin. 

Christine Brunner

Service-Zentrum SMI
Feldkirchenstr. 21; Zi. 3.51

D-96045 Bamberg

Tel. +49 951 863-3013