Abschlussarbeit in Kooperation mit einem Unternehmen

Grundsätzlich gibt es die Möglichkeit, Abschlussarbeiten in Zusammenarbeit mit einem Unternehmen zu bearbeiten. Jedoch ist dabei IMMER Voraussetzung, dass die Thematik wissenschaftlichen Ansprüchen genügt und aus der Zusammenarbeit mit dem Unternehmen heraus eine wissenschaftliche Fragestellung bearbeitet wird. Dies bedeutet, dass eine Betreuung für Marktforschungsarbeiten (z.B. Marktanalysen, Wettbewerbsstudien etc.) nicht übernommen werden kann. Grundsätzlich gilt, dass Abschlussarbeiten in Kooperation mit einem Unternehmen mit dem Lehrstuhl abzustimmen sind und hierfür auch nur eine begrenzte Betreuungskapazität zur Verfügung steht.

Sollten Sie Interesse an einer Abschlussarbeit in Kooperation mit einem Unternehmen haben, schicken Sie bitte ein Exposé (inkl. Forschungsfrage/ -ziel und geplanter Methodik) an Peter van Dyck innerhalb folgender Frist:

Frist für eine Abschlussarbeit im

- Wintersemester: 30.06.

- Sommersemester: 31.12.

 Es muss bereits eine konkrete Vereinbarung mit dem Unternehmen vorliegen!