Studienstruktur F&A

Kennzeichen des Master-Studiengangs F&A ist die Chance, ein individuelles Profil zu entwickeln: Der Master F&A bietet im Rahmen der wesentlichen Teilgebiete der BWL (Finance, Accounting, Taxation, Banking&Finanzcontrolling, Controlling) und angrenzender Bereiche (Informatik, Recht, Statistik, VWL) ein hohes Maß an Wahlfreiheit in geordneter Struktur. Die Studierenden können aus einem umfangreichen Spezialisierungsangebot wählen und sich entsprechend ihrer Vorbildung und ihrer Interessen individuell qualifizieren. 

Das Masterprogramm umfasst folgende BereicheErläuterungen
(1) Finance & Accounting mit insgesamt 72 ECTS-Punkten, aufgeteilt in den Wahlpflichtbereich I mit 48 ECTS-Punkten und den Wahlpflichtbereich II mit 24 ECTS-Punkten.Der Wahlpflichtbereich I besteht aus den fünf Teilgebieten Accounting, Banking und Finanzcontrolling, Finance, Management Control und Taxation. In diesem Wahlpflichtbereich sind Module im Umfang von 48 ECTS-Punkten wie folgt zu absolvieren: In vier Teilgebieten ist je ein Modul zu erbringen. Die weiter zu absolvierenden Module im Umfang von 24 ECTS-Punkten können frei aus dem verbleibenden Angebot des Wahlpflichtbereichs I gewählt werden.
Das Studium des Wahlpflichtbereichs II soll der Studierenden bzw. dem Studierenden umfassende, weiterführende Kenntnisse zu Finance & Accounting vermitteln, während der Wahlpflichtbereich I auf die Kerngebiete Finance & Accounting fokussiert. Hierbei können auch nicht absolvierte Module des Wahlpflichtbereichs I gewählt werden.
(2) Methoden und Forschung mit 24 ECTS-Punkten.In der Modulgruppe Methoden und Forschung absolvieren die Studierenden Module im Umfang von 24 ECTS-Punkten. Es muss mindestens ein Modul mit einem Seminar im Bereich „Methoden und Forschung aus Finance & Accounting“ absolviert werden.
(3) Masterarbeit und eine unbenotete Disputation oder ein unbenotetes Kolloquium mit insgesamt 24 ECTS-Punkten.Die Masterarbeit im Umfang von 24 ECTS-Punkten. Mit der Masterarbeit soll der Nachweis erbracht werden, dass die bzw. der Studierende in der Lage ist, ein Thema selbständig mit wissenschaftlichen Methoden zu bearbeiten.
Quellen

In der Studien- und Fachprüfungsordnung Master F&A (Anhang 2) finden Sie die komplette geltende Regelung zum Studium des Master F&A sowie zu den wählbaren Modulen:  hier.

Das aktuelle Modulhandbuch für den Master F&A finden Sie hier.