Erfolgreich abgeschlossene Promotionen

Dr. Judith Ellenbürger 

Fun Works: Arbeit in der Filmkomödie. Von den Lumières bis Chaplin

Betreuer: Prof. Dr. Jörn Glasenapp (Literatur und Medien)

Website

 

Dr. Corina Erk

De-/Konstruktionen der RAF im Post-2000-Kino – Filmische Erinnerungsarbeit an einem Mythos

Betreuer: Prof. Dr. Friedhelm Marx (Neuere deutsche Literaturwissenschaft)

Website

 

Dr. des. Kathrin Geist

BERG-SEHN-SUCHT. Der Alpenraum in der deutschsprachigen Literatur.

Betreuer: Prof. Dr. Andrea Bartl (Neuere deutsche Literaturwissenschaft)

 

Dr. Marie Gunreben

Das Wissen des Alters. Literarische Inszenierung von Weisheit vom Realismus bis zur Gegenwart

Betreuer: Prof. Dr. Friedhelm Marx (Neuere deutsche Literaturwissenschaft)

Website

 

Dr. André Haller

Dissens als kommunikatives Instrument. Theorie der intendierten Selbstskandalisierung in der politischen Kommunikation.

Betreuer: Prof. Dr. Markus Behmer (Kommunikationswissenschaft)

Website

Twitter

 

Dr. des. Nora Isterheld

"In der Zugluft Europas" - Zur deutschsprachigen Literatur russischstämmiger AutorInnen

Betreuer: Prof. Dr. Hans-Peter Ecker (Neuere deutsche Literaturwissenschaft)

 

Dr. des. Katharina Kellermann 

Heroinen der Technik zwischen 1918 und 1945: Selbstwahrnehmung – zeitgenössischen Funktionalisierung – Einordnung ins deutsche kulturelle Gedächtnis

Betreuer: Prof. Dr. Hans-Peter Ecker (Neuere deutsche Literaturwissenschaft)

 

Dr. des. Anna Kretzschmar

Leselehrer/in sein und werden. Eigene Lesesozialisation, pädagogisches Selbstverständnis und deutschdidaktische Professionalität von Lehrkräften an beruflichen Schulen in Bayern (Sekundarstufe II). 

Betreuer: Prof. Dr. Ulf Abraham (Didaktik der deutschen Sprache und Literatur)

 

Dr. des. Barbara Oberhäuser

Narrative Theatralität als Spiel-Raum. Thomas Manns Joseph-Tetralogie auf der Bühne

Betreuer: Prof. Dr. Friedhelm Marx (Neuere deutsche Literaturwissenschaft)

 

Dr. des. Alexa Ruppert

Der Autor und seine Kritiker – ein besonderes Verhältnis Literaturkritik und Lektorat als Identitätskritik

Betreuer: Prof. Dr. Andrea Bartl (Neuere deutsche Literaturwissenschaft)

 

Dr. Valentina Savietto

Kunst und Künstler im Erzählwerk Klaus Manns. Intermediale Forschungsperspektive auf Musik, Tanz, Theater und bildende Kunst

Betreuer: Prof. Dr. Friedhelm Marx (Neuere deutsche Literaturwissenschaft)

 

Sebastian Scholl

Geographien zivilgesellschaftlicher Protestaktionen in Mexiko: Zur Bedeutung von Ort und Raum in gegenwärtigen Sozialbewegungen.

Betreuer: Prof. Dr. Marc Redepenning (Lehrstuhl Geographie I/Kulturgeographie)

Website