Corona-Pandemie - Teilhabe Studierender mit Behinderungen/chronischen Erkrankungen sichern

Empfehlung des Beirats der Informations- und Beratungsstelle Studium und Behinderung des Deutschen Studentenwerks

Damit Exklusionsrisiken für Studierende mit Beeinträchtigungen in Studium und Lehre minimiert werden können, hat der Beirat der Informations- und Beratungsstelle Studium und Behinderung (IBS) des Deutschen Studentenwerks die Empfehlung(117.8 KB)Corona-Pandemie - Teilhabe Studierender mit Behinderungen/ chronischen Erkrankungen sichern“ ausgearbeitet. Mit der Empfehlung werden aktuelle beeinträchtigungsbezogene Barrieren in Studium und Lehre verdeutlicht und den Hochschulangehörigen Anregungen für notwendige Kompensationsmaßnahmen gegeben. Der Beirat der IBS empfiehlt, bei der Umstellung auf digitale Lehr- und Prüfungsformate sowie beim Wiedereinstieg in die Präsenzphase frühzeitig die Belange beeinträchtigter Studierender – unter ihnen auch Angehörige der Covid19-Risikogruppe – zu berücksichtigen.