Bachelor Betriebswirtschaftslehre

Das BWL-Studium richtet sich an qualifizierte, leistungsorientierte Abiturienten, die unter optimalen Studienbedingungen ein breit gefächertes Studium beginnen möchten. 

Sie lernen, unternehmerische Probleme zu erkennen und zu strukturieren, sie mit wissenschaftlich fundierten Methoden zu analysieren sowie selbständig Lösungsmöglichkeiten zu erarbeiten.

Die Bachelorausbildung verhilft in 6 Semestern zu einem ersten Studienabschluss – damit Sie schon einmal etwas in der Tasche haben, auf das Sie eine berufliche Tätigkeit aufbauen können. Ob Sie damit in einen Job einsteigen oder aber mit einem Masterstudium weiter machen – Sie entscheiden es! Und warum sollten Sie nicht zwischen Bachelor und Master ein längeres Praktikum oder auch schon zwei bis drei Jahre Berufserfahrung einlegen?

Unser Studienprogramm ist umfassend angelegt – Ihnen sollen die wesentlichen Grundlagen im Gesamtzusammenhang vermittelt werden. 

Vorlesungen und Seminare finden an der Universität in deutscher oder englischer Sprache statt. Englisch als Wirtschfaftssprache wird dabei vorausgesetzt. Weitere Wirtschaftssprachen (Französisch, Spanisch, etc.) können und sollten Sie während des Studiums in Bamberg erlernen. Ein Auslandssemester oder -jahr, z.B. an einer unserer zahlreichen Partneruniversitäten weltweit, ist absolut wünschenswert.

Wir erwarten von Ihnen Allgemeinbildung, kommunikative Fähigkeiten, eine  überdurchschnittliche Auffassungsgabe und logisch-analytisches Denken. Aber auch persönliche Eigenschaften wie Teamgeist, Eigeninitiative, Belastbarkeit, Zielstrebigkeit und Kreativität sind von hoher Bedeutung für den Studienerfolg.