Fremdsprachenassistentenstelle an der University of South Carolina, Columbia (USA)

Derzeit steht noch nicht fest, ob diese Stelle für 2023/24 besetzt werden kann. Interessent:innen wenden sich bitte so schnell wie möglich an auslandsstudium(at)uni-bamberg.de

 

Das Department of Modern Languages, Literatures and Cultures der University of South Carolina (http://www.sc.edu/) sucht jährlich eine Studentin oder einen Studenten für ein Studienjahr (August - Juni), die/der dort zwei Semester als Graduate Student studieren und eine Stelle als Teaching Assistant übernehmen möchte.

Bewerberprofil

  • Bachelorstudierende der Anglistik, Germanistik oder Romanistik, die ihr Bachelorstudium spätestens im aktuellen Semester beenden und ab dem Sommersemester 2023 mit dem Master beginnen.
  • Masterstudierende der Anglistik, Germanistik oder Romanistik
  • Doktorand:innen im Bereich Anglistik, Germanistik oder Romanistik
  • Interesse an der Arbeit mit jungen amerikanischen Studierenden.
  • muttersprachliche Deutschkenntnisse, sowie gute Englischkenntnisse.
    (Kenntnisse in Französisch oder Spanisch von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich)

Aufgaben

Als Teaching Assistant werden Sie vorrangig für den Language Annex des International House at Maxcy College eingesetzt. Hierbei handelt es sich um ein Wohnheim für USC Studierende, die eine Fremdsprache lernen und üben wollen. Eine Hauptaufgabe wäre dabei die Organisation der Konversationsgruppen für die verschiedenen Sprachen (Deutsch, Französisch, Spanisch usw.). Als Deutsch-Muttersprachler:in sollen Sie den amerikanischen Studierenden natürlich inbesondere die Freude am Deutschlernen und an der deutschsprachigen Kultur vermitteln.

Es handelt sich um eine Art Hiwi-Stelle (Arbeitsaufwand ca. 10-15 Studen pro Woche), die auch noch ausreichend Zeit zum eigenen Studium (3 Kurse pro Semester auf Graduate Niveau) ermöglicht.

Stipendienleistungen

Als Gegenleistung erhalten Sie ein Stipendium in Höhe von ca. US$ 7.500, sowie ein sogenanntes Tuition Abatement. Dieses Tuition Abatement ermöglicht Ihnen den gebührenfreien Besuch von 3 Graduate Kursen pro Semester am Department of Modern Languages, Literatures and Cultures. Einen Überblick über das Kursangebot finden Sie hier.
Ihre Unterbringung erfolgt in einer WG auf dem Unicampus. Die Miete übernimmt die USC für Sie!

Alles in allem haben die Stipendienleistungen einen Gegenwert von ca. 30.000 Euro für das Jahr!!!

Bewerbungsverfahren

Die Bewerbung für die Fremdsprachenassistenz an der USC erfolgt mit den normalen Bewerbungsunterlagen für ein Auslandsstudium:

Bewerbungsverfahren Übersee

Der Unterschied liegt beim Motivationsschreiben:
Hier sollten darauf eingehen, warum Sie sich für die Arbeit als Teaching Assistant interessieren und wieso Sie denken, dass Sie für die Stelle besonders gut geignet wären. Welche Ideen haben Sie, um amerikanischen Studierenden die deutsche Sprache und Kultur nahezubringen? Habe Sie schon erste Unterrichtserfahrung (z.B. durch Praktika, Nachhilfeunterricht, Tutorien an der Uni etc.) gesammelt?
Daneben sollten natürlich auch erwähnen, welche Kurse Sie selbst gerne am Department of Modern Languages, Literatures and Culture belegen möchten.

TOEFL/IELTS: Wenn Sie sich lediglich für eine Fremdsprachenassistentenstelle in den USA (und ansonsten nur für europäische Programme, die keinen TOEFL/IELTS erfordern) interessieren, muss der TOEFL/IELTS nicht zwingend bis Ende November vorliegen, sondern kann zunächst auch durch das Englisch-Sprachzeugnis des Sprachzentrums (mindestens B2) ersetzt werden.
Bitte beachten Sie jedoch: Im  Falle einer Zusage für die Fremdsprachenassistentenstelle muss der TOEFL dann im Frühling 2023 zwingend nachgeholt werden.

Falls Sie sich aber gleichzeitig auch für die "normalen" Austauschprogramme in Übersee (oder GB) bewerben möchten, für die ein TOEFL/IELTS zwingend erforderlich ist, muss das Testergebnis bereits zum 30. November 2022 vorliegen.

Abgabe der Bewerbungsunterlagen

Ihre Bewerbung muss bis zum 30. November 2022 im Akademischen Auslandsamt eingehen. Sie können die Bewerbung wahlweise persönlich während der Öffnungszeiten in unserem Bürro abgeben, sie mit der Post schicken oder in den Briefkasten der Universität Bamberg in der Kapuzinerstr. 16 einwerfen. Bitte adressieren Sie Ihre Bewerbung an:

Kathrin Genk
Akademisches Auslandsamt
Otto-Friedrich-Universität Bamberg
Kapuzinerstr. 25/02.02b
96045 Bamberg

Sie werden daraufhin vorausichtlich bis ca. Ende Februar 2023 eine Rückmeldung über den Erfolg Ihrer Bewerbung bekommen.