Sebastian Seibel (M.Sc.)

Kontakt

An der Weberei 5, Raum WE5N/1.10
Tel.: +49 951 863 1793
Fax: +49 951 863 2049
E-Mail: sebastian.seibel(at)uni-bamberg.de

 

Sprechstunde

Dienstag, 14:00-16:00 Uhr 

bitte vorher per Mail anmelden

Seit 10/2015

Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand an der Professur für Arbeits- und Organisationspsychologie an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg

04/2014 - 08/2015

kohlpharma GmbH, Merzig
Personalentwicklung und betriebliches Gesundheitsmanagement (studienbegleitende Werksstudententätigkeit)

10/2013 - 09/2015

Masterstudium Psychologie (M.Sc.) an der Universität des Saarlandes

01/2013 - 05/2013

ZF Friedrichshafen AG, Standort Saarbrücken
Personalentwicklung (Praktikum)

09/2009 - 06/2013Bachelorstudium Psychologie (B.Sc.) an der Universität Mannheim

 

 

Dissertationsthema

Thoughts of leisure time at work (Working title)

Publikationen

  • Seibel, S., & Volmer, J. (2019). Conflict Poker: Das spielerische Training für den konstruktiven Umgang mit Konfliktsituationen aus der Arbeitswelt. Zeitschrift für Arbeits- und Organisationspsychologie, 63, 48-50. doi:10.1026/0932-4089/a000289

  • Schmitt, A., Gielnik, M. M., & Seibel, S. (2018). When and how does anger during goal pursuit relate to goal achievement? The roles of persistence and action planning. Motivation and Emotion. doi:10.1007/s11031-018-9720-4

Konferenzbeiträge

  • Seibel, S., Schmitt, A., Volmer, J., & Syrek, C. (September, 2018). Endlich Feierabend: Wie Vorfreude auf eine Freizeitaktivität mit dem Ressourcenmanagement auf der Arbeit zusammenhängt. Vortrag auf der 51. Konferenz der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs), Frankfurt.

Qualifikationsarbeiten

  • Seibel (2015). Transparenz und Situationsbeschreibung im Situational Judgement Test (Unpublished master's thesis). Universität des Saarlandes, Saarbrücken.