Aktuelles Forschungsprojekt

Fit und gesund im Führungsalltag

Führungskräfte nehmen eine zentrale Rolle in Organisationen ein und müssen Strategen und Verwalter aber auch Visionäre, Gesundheitsmanager, Personalentwickler und Vorbilder sein. Damit haben sie weitreichenden Einfluss auf den Erfolg von Organisationen sowie auf das Engagement, die Zufriedenheit und die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden.

Weniger klar ist allerdings, wie sich die Aufgaben und Anforderungen auf die Leistungsfähigkeit und  Gesundheit von Führungskräften selbst auswirkt.

Um etwas Licht ins Dunkel zu bringen, beschäftigt sich dieses aktuelle Forschungsprojekt mit der Frage, wie es Führungskräften gelingen kann, gesund, leistungsfähig und voller Energie ihren Führungsalltag zu gestalten.

Für diesen Zweck benötigen wir die tatkräftige Unterstützung von Führungskräften aller Branchen und Organisationen, die im Rahmen mehrerer kurzer Online-Befragungen Auskunft über ihr Wohlergehen im Arbeits- und Führungsalltag geben. Unsere Studie richtet sich an disziplinarische und fachliche Führungskräfte.

 

Welche Vorteile bietet eine Studienteilnahme?

  • Als Führungskraft erhalten Sie eine individuelle Rückmeldung zu den Befragungsergebnissen sowie Anregungen, Tipps und Empfehlungen wie diese Ergebnisse interpretiert und genutzt werden können. Auf diese Weise können Sie von auf Sie zugeschnittenen und wissenschaftlich fundierten Empfehlungen für Ihre Leistungsfähigkeit und Gesundheit in Ihrem Arbeits- und Führungsalltag profitieren.
  • Sie haben die Möglichkeit, an einer Verlosung von Thalia Gutscheinen im Wert von insgesamt 100 € teilzunehmen.
  • Sie können das gute Gefühl haben, uns aktiv bei unserer arbeitspsychologischen Forschung zu unterstützen und damit einen wertvollen Beitrag zur Gewinnung neuer Erkenntnisse zu leisten.

 

Wie genau läuft die Studie ab?

Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild.

 

 

Insgesamt besteht die Untersuchung aus einer Vorbefragung und jeweils einer kurzen Befragung am Ende einer Woche über einen Zeitraum von drei aufeinanderfolgenden Wochen. Durch die drei aufeinanderfolgenden Wochen erhalten Sie eine genauere Rückmeldung über Ihr Befinden im Verlauf des Befragungszeitraums.
Auch Ihre Mitarbeitenden spielen in Ihrem Führungsalltag eine wichtige Rolle, weshalb wir auch an der Perspektive Ihrer Mitarbeitenden interessiert sind. Daher erhalten Sie am Ende jedes Fragebogens einen Link, den Sie bitte an Ihre Mitarbeitenden (mindestens drei) weiterleiten. Dieser Link führt Ihre Mitarbeitenden jeweils zu einem Fragebogen, der ähnlich aufgebaut ist wie Ihr Fragebogen. Bitte ermuntern Sie Ihre Mitarbeitenden, ebenfalls an der Umfrage teilzunehmen, da sowohl Ihre Perspektive als auch die Ihrer Mitarbeitenden für uns sehr wertvoll ist.

Der Ablauf der Befragung sieht folgendermaßen aus:
 

  1. Im ersten Schritt gelangen Sie zur Anmeldeseite (hier gelangen Sie zur Anmeldeseite). Sie wählen dort aus einer Liste einen Befragungszeitraum für Ihre Teilnahme aus und geben Ihre E-Mail-Adresse an, sodass wir Sie an die Teilnahme erinnern und Ihnen die Links zu den Onlinebefragungen per E-Mail zusenden können.
     
  2. Im Anschluss an die Anmeldung erhalten Sie eine Einladung zur Vorbefragung. Es würde uns freuen, wenn Sie uns ca. 15 Minuten Ihrer Zeit schenken würden und die Vorbefragung bis zum Beginn des wöchentlichen Befragungszeitraums ausfüllen könnten. Am Ende der Vorbefragung erhalten Sie einen Link, den Sie bitte an Ihre Mitarbeitenden weiterleiten.
     
  3. In dem von Ihnen ausgewählten Befragungszeitraum erhalten Sie über einen Zeitraum von drei Wochen jeweils am Donnerstag eine E-Mail mit dem Link zu Ihrem Fragebogen. Den Fragebogen füllen Sie bitte am Donnerstag oder Freitag aus. Mit je ca. 10 Minuten pro Fragebogen unterstützen Sie uns bei unserer Forschung. Am Ende Ihres Fragebogens erhalten Sie wiederum einen Link, den Sie bitte an Ihre Mitarbeitenden weiterleiten. Bitte leiten Sie den Link rechtzeitig weiter, sodass Ihre Mitarbeitenden den Fragebogen vor dem Wochenende ausfüllen können.
     
  4. Nach Abschluss der Untersuchung (am Ende des letzten Fragebogens) können Sie Ihren individuellen Rückmeldebericht anfordern.

     

    Unter diesem Link (https://ww3.unipark.de/uc/fit-im-fuehrungsalltag/?a=) gelangen Sie zur Anmeldung.

    Studienflyer(610.0 KB, 2 Seiten)

     

    Kontakt:

    Lennart Pötz (M.Sc.)

    lennart.poetz(at)uni-bamberg.de